Neue deutsche Dramatik

Seit der Spielzeit 1999/2000 stellt die Theaterbibliothek des Goethe-Instituts wichtige neue Theaterstücke jeder Spielzeit vor.

Neben der Inhaltsangabe finden Sie jeweils eine Kurzbiografie des Autors, eine Werkliste und Hinweise zur Besetzung, Uraufführung und Übersetzungen des vorgestellten Stückes. Interessierten Theatermachern im Ausland soll so ein kompakter Überblick über aktuelle deutschsprachige Dramatik ermöglicht werden.

Die Auswahl der Stücke trifft eine Expertenjury

    Auswahl für die Spielzeit 2012/2013

    © Lutz Knospe
    Marianna Salzmann 9.09.2012, Deutsches Theater Berlin
    © Maya Wipf
    Katja Brunner 31.03.2012 im Theater Winkelwiese


    © Martin Heckmanns
    Martin Heckmanns 15.11.2012, Nationaltheater Mannheim
    © David Baltzer
    Dea Loher 26.10.2012, Deutsches Theater Berlin


    © Nina Grünberger
    Thomas Arzt 20.04.2013, Landestheater Linz
    © Kascha Lemke
    Christoph Nussbaumeder 15.05.2013, Ruhrfestspiele Recklinghausen


    © Nachlass Wilfried Böing
    Andres Veiel 11.01.2013, Staatstheater Stuttgart
    © Nina Büttner
    Nina Büttner 22.3.2012, Pfalztheater Kaiserslautern


    © Arno Boja
    Felicia Zeller 12.10.2012, Schauspiel Frankfurt
    © DRAMA,Iko-Freese
    Philipp Löhle 19.01.2013, Staatstheater Mainz