University of Hull

University of Hull
Hull, Großbritannien

Gründung 1927


Der theaterpraktische Unterricht verteilt sich über die gesamten drei Jahre des Grundstudiums. Im ersten Jahr ist dies vor allem eine Einführung in das Theater und den Umgang mit ihm. Im zweiten Jahr entscheiden sich die Studierenden für eine Vertiefung ihrer Kenntnisse in den Bereichen Theaterverwaltung, Inspizienz, Kostümbild, Bühnenbau, Bühnenbild, Theaterwerkstatt oder Beleuchtung. Im dritten Jahr arbeiten sie an eigenen Projekten und übernehmen bei den Inszenierungen leitende Funktionen, darunter auch die Regie. Die Hull University ist eine der jüngeren Universitäten in Großbritannien. Sie wurde 1927 mit Hilfe von Spenden örtlicher Wohltäter gegründet. Den symbolischen Grundstein legte im folgenden Jahr der Duke of York bzw. spätere König Georg VI. Die Universitätsgebäude befinden sich in der Cottingham Road in Hull, im Osten der Grafschaft Yorkshire. Das University College Hull war anfangs eine Außenstelle der University of London und bot Studiengänge in den Künsten und Naturwissenschaften an.