Über uns

Projektteam

www.after-the-fall.eu

Projektleitung „After the Fall“: Goethe-Institut e.V. /
Claudia Amthor-Croft & Martin Berg

Presse - und Öffentlichkeitsarbeit:
Susanne Sporrer und Christiane Jekeli

Projektkoordination & Redaktionelle Mitarbeit: Goethe-Institut e.V. /
Alexandra Twarog

Web-Konzeption & Redaktion:
Martin Hager, Harald Olkus und Aimée Torre Brons (www.edition8.de)

Übersetzungen aus dem Deutschen ins Englische:
Andrew Boreham

Übersetzung des Interviews mit den Projektleitern Martin Berg und Claudia Amthor-Croft und von Pressematerialien aus dem Deutschen ins Englische:
Faith Gibson-Tegethoff

Übersetzungen aus dem Englischen ins Deutsche:
Herwig Engelmann

Korrektorat in Deutsch:
Claudius Prößer

Korrektorat in Englisch:
Nicola Morris

Online-Video:
Peter Weigl (www.streammeupscotty.de) und Martin Hager (www.edition8.de)

Konzeption Web-Design:
StudioKrimm Berlin (www.studiokrimm.de)

Umsetzung Web-Design:
Goethe-Institut e.V. / Magdalena von Angerer

Betreuung der Web-Inhalte:
Goethe-Institut e.V. / Petra Döring, Christiane Jekeli und Alexandra Twarog

Bildbearbeitung:
Goethe-Institut e.V. / Nadine Eberspächer

Web-Produktentwicklung:
Goethe-Institut e.V. / Jens Herrmann

„After the Fall“ ist ein europaweites Theaterprojekt des Goethe-Instituts in Zusammenarbeit mit dem Staatsschauspiel Dresden, dem Theaterbüro Mülheim an der Ruhr und der Bundeszentrale für politische Bildung. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.