IDO – vom 1.–14. Juli 2012, Frankfurt am Main

In Kooperation mit:



Medienpartner

Impressionen IDO 2012

Die IDO ist ein Ort internationaler Begegnung von Schülerinnen und Schülern sowie von Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern. Parallel zueinander laufen ein Schüler/innen-Wettbewerb und Seminare für Lehrerinnen und Lehrer.

Die Begleitlehrerinnen und Begleitlehrer werden in den Ländern ebenfalls nach ganz unterschiedlichen Kriterien sorgfältig ausgewählt und gehören zu den besten Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern der ganzen Welt.

Kriterien für die Auswahl der Begleitlehrer sind z.B.:
  • äußerst aktive Arbeit im nationalen Deutschlehrerverband
  • rege Teilnahme an Fortbildungen für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer
  • sehr guter Deutschunterricht
  • Beliebtheit bei Schülerinnen und Schülern
  • überdurchschnittliches Engagement bei der Vermittlung der deutschen Sprache
  • engagierte Arbeit als Multiplikator/in bei der Aus- und Fortbildung von Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern u.v.a.m.
Zur Olympiade in Frankfurt erwartet die ausgewählten Deutschlehrer das Seminar:"Deutschland, Frankfurt & Bildung auf neuen Wegen". Dieses dient dazu, bildungspolitisch relevante Fragen zu diskutieren, sich neue methodisch didaktische Ansätze des DaF-Unterrichts anzueignen und sich mit diesen auseinanderzusetzen sowie sich sprachlich und landeskundlich fortzubilden.