G

Dieses Glossar erklärt häufig wiederkehrende Terminologie rund um die Thematik von Sprache und Integration. Es soll Ihnen helfen, sich in dem auf den ersten Blick vielleicht unübersichtlich erscheinenden Dickicht von Bezeichnungen und Begriffen zu orientieren.


Goethe-Zertifikat B1

Das Goethe-Zertifikat B1 und das Goethe-Zertifikat B1: Zertifikat Deutsch sind weltweit anerkannte Sprachprüfungen für den Nachweis von Deutschkenntnissen auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR) . Die Absolventen verfügen über solide Grundkenntnisse in der deutschen Umgangssprache und können sich in allen wichtigen Alltagssituationen sprachlich zurechtfinden.

Das Goethe-Zertifikat B1 hat zum 01.08.2013 weltweit die bisherigen Prüfungen Goethe-Zertifikat B1: Zertifikat Deutsch (ZD) und Goethe-Zertifikat B1: Zertifikat Deutsch für Jugendliche (ZDj) abgelöst. Die Prüfung wurde gemeinschaftlich vom Goethe-Institut (Gl), dem Österreichischen Sprachdiplom (ÖSD) und der Universität Freiburg, Schweiz (Unifri-DaF) entwickelt.

Das Goethe-Zertifikat B1 und das Zertifikat Deutsch gelten als Sprachnachweis für die Einbürgerung (ebenso wie der Deutsch-Test für Zuwanderer, sofern das Niveau B1 erzielt wurde).



zurück
Links zum Thema