L

Dieses Glossar erklärt häufig wiederkehrende Terminologie rund um die Thematik von Sprache und Integration. Es soll Ihnen helfen, sich in dem auf den ersten Blick vielleicht unübersichtlich erscheinenden Dickicht von Bezeichnungen und Begriffen zu orientieren.
Glossar

Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Integrationskursen

Lehrkräfte, die in Integrationskursen unterrichten, müssen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Deutsch als Fremdsprache oder Deutsch als Zweitsprache vorweisen oder, wenn sie andere Studienabschlüsse besitzen, an einer Zusatzqualifizierung nach den Vorgaben des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge teilgenommen haben. Diese Qualifizierung für Lehrkräfte der Integrationskurse bietet das Goethe-Institut neben einer Reihe weiterer Bildungseinrichtungen nicht nur selbst an, es hat auch das Curriculum für die Qualifizierung erarbeitet.

Seit 2005 wird die Zusatzqualifizierung in zwei Varianten angeboten: einer „unverkürzten“ Variante mit 140 Seminarstunden und einer „verkürzten“ mit 70 Seminarstunden. Nach dem Abschluss der Qualifizierung müssen die Teilnehmenden ein Portfolio über die erworbenen Erkenntnisse anfertigen.

Das Goethe-Institut bietet ferner auch Qualifizierungen für den Elementar- und Primarunterricht bzw. für die Arbeit mit Kindergarten- und Schulkindern an.



zurück
Links zum Thema

goethe.de/einfachhoeren

Lustige Geschichten von Pferden, Hexen und Fußballern – auf Arabisch vorgelesen und als Podcast zum Herunterladen und überall anhören!

goethe.de/wohin

Wohin? 21 Fragen zu Flucht und Migration

goethe.de/willkommen

Deutschlernen für Flüchtlinge

Ankommen-App

Ein Wegbegleiter für Ihre ersten Wochen in Deutschland

Mein Weg nach Deutschland

Videos und Sprachübungen für Deutschlerner