T

Dieses Glossar erklärt häufig wiederkehrende Terminologie rund um die Thematik von Sprache und Integration. Es soll Ihnen helfen, sich in dem auf den ersten Blick vielleicht unübersichtlich erscheinenden Dickicht von Bezeichnungen und Begriffen zu orientieren.
Glossar

telc GmbH

Das Akronym telc steht für „the European language certificates“. Die Institution ist ein Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschul-Verbands e. V. Die telc sieht ihre Aufgaben in der Testentwicklung, - auswertung und -zertifizierung sowie in der Qualifizierung von Kursleitenden, Prüfern und Bewertern. Alle telc-Prüfungen orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Gemeinsam mit dem Goethe-Institut hat die telc GmbH die in den (Vor-)Integrationskursen relevanten Tests Start Deutsch 1 / telc Deutsch A1, Start Deutsch 2 / telc Deutsch A2 und den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) als Abschluss des Integrationskurses sowie das Zertifikat Deutsch/telc Deutsch B1 entwickelt. Das Zertifikat Deutsch wird vom Goethe-Institut nicht mehr angeboten.

Das für die Durchführung der Integrationskurse zuständige Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat die telc GmbH mit der Organisation des DTZ beauftragt.



zurück
Links zum Thema

goethe.de/einfachhoeren

Lustige Geschichten von Pferden, Hexen und Fußballern – auf Arabisch vorgelesen und als Podcast zum Herunterladen und überall anhören!

goethe.de/wohin

Wohin? 21 Fragen zu Flucht und Migration

goethe.de/willkommen

Deutschlernen für Flüchtlinge

Ankommen-App

Ein Wegbegleiter für Ihre ersten Wochen in Deutschland

Mein Weg nach Deutschland

Videos und Sprachübungen für Deutschlerner