Z

Dieses Glossar erklärt häufig wiederkehrende Terminologie rund um die Thematik von Sprache und Integration. Es soll Ihnen helfen, sich in dem auf den ersten Blick vielleicht unübersichtlich erscheinenden Dickicht von Bezeichnungen und Begriffen zu orientieren.
Glossar

Aufenthaltsgesetz

Das „Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet“, kurz Aufenthaltsgesetz (AufenthG), regelt, unter welchen Bedingungen Migrantinnen und Migranten nach Deutschland einreisen, sich in Deutschland aufhalten und dort arbeiten dürfen. Das Aufenthaltsgesetz ist Hauptbestandteil des Zuwanderungsgesetzes und bildet darin den Artikel 1. § 30 des Aufenthaltsgesetzes schreibt u.a. vor, dass Migrantinnen und Migranten aus Nicht-EU-Ländern nur dann zu einem Ehegatten nach Deutschland ziehen dürfen, wenn sie einfache Deutschkenntnisse einfache Deutschkenntnisse nachweisen können. § 43 des Aufenthaltsgesetzes bildet zusammen mit der Integrationskursverordnung die rechtliche Grundlage für die Integrationskurs.



zurück
Links zum Thema

goethe.de/einfachhoeren

Lustige Geschichten von Pferden, Hexen und Fußballern – auf Arabisch vorgelesen und als Podcast zum Herunterladen und überall anhören!

goethe.de/wohin

Wohin? 21 Fragen zu Flucht und Migration

goethe.de/willkommen

Deutschlernen für Flüchtlinge

Ankommen-App

Ein Wegbegleiter für Ihre ersten Wochen in Deutschland

Mein Weg nach Deutschland

Videos und Sprachübungen für Deutschlerner