Unser Fortbildungsprogramm im Überblick

      L 2.2 Europa der Regionen

      Seminare Landeskunde

      Freiburg
      18.06. – 01.07.2017

      In diesem Seminar lernen Sie die Region Freiburg im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz kennen, eine Region des europäischen Zusammenwachsens und vieler grenzüberschreitender Projekte. Während des Seminars erhalten Sie Gelegenheit zum Austausch mit europäischen Kulturvertreterinnen und -vertretern, beschäftigen sich mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen in Europa, beziehen aber auch die Bedeutung der Vergangenheit für das Zusammenleben in der Vielfalt europäischer Sprachen und Kulturen mit ein.

      Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:
      • Erwerb von vielfältigen, aktuellen Kenntnissen über Europa und das Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz
      • Kennenlernen aktueller Konzepte der Landeskundevermittlung, insbesondere eines Europabildes mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen
      Sprachliche Voraussetzung:
      C1

      Veranstaltungsorte

      Besuchen Sie uns auf

      Facebook Google+ YouTube

      Fortbildungen für Lehrkräfte an deutschen Schulen

      © Getty Images, Westend61
      Sprachlicher und kultureller Heterogenität begegnen

      Video: Deutsch lernen in Deutschland