Die Macht der Sprache

„Der Sprache die Macht“ Abschlussmanifest des Festivals

Zum Abschluss des Festivals „Die Macht der Sprache“ am 16. Juni 2007 präsentierte der wissenschaftliche Projektbeitrag das Abschlussmanifest. Darin formulierte er die Forderung: „Der Sprache die Macht!“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln.


Die Mitwirkenden des Projektbeirats waren:

Prof. Dr. Dr. h.c. Jutta Limbach
Prof. Dr. Ulrich Ammon
Prof. Dr. Dr. h.c. Konrad Ehlich
Prof. Dr. Peter Eisenberg
Prof. Dr. Hans-Jürgen Krumm
Prof. Dr. Johannes Weiß


Download SymbolAbschlussmanifest „Der Sprache die Macht!“ (PDF, 1MB) 

„Sprachpflege“
Download SymbolManifestbeitrag von Prof. Dr. Peter Eisenberg (PDF, 853 KB)

„Sprache und Identität“
Download SymbolManifestbeitrag von Prof. Dr. Hans-Jürgen Krumm (PDF, 860 KB)

„Sprachen und Europäische Integration“
Download SymbolManifestbeitrag von Prof. Dr. Ulrich Ammon (PDF, 877 KB)

„Sprachenschutz“
Download SymbolManifestbeitrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Konrad Ehlich (PDF, 18 KB)

    Publikation zu „Die Macht der Sprache“

    Eine multimediale Publikation reflektiert die Rolle von Sprache in einer globalisierten Welt.

    Online-Publikationen zu „Die Macht der Sprache“

    ergänzend zu der im Langenscheidt Verlag erschienenen Buchpublikation „Die Macht der Sprache“.