Veranstaltungen weltweit

Die Macht der Sprache - Eine Ausstellung

Ausstellung
Oktober 2006
Caracas, Venezuela

In Zusammenarbeit mit der Kunsthochschule Instituto Armando Reverón organisiert das Goethe-Institut Caracas eine Ausstellung mit studentischen Beiträgen, zum Thema „Die Macht der Sprache“, die zunächst im Goethe-Institut Caracas zu sehen sein und anschließend auf Tournee durch Venezuela gehen wird. Darüber hinaus soll eine Auftragsarbeit der Künstlerin Nayari Castillo in Form einer Videoinstallation verdeutlichen, welche zentrale Rolle in einer mehr und mehr durch das Visuelle geprägten Kultur immer noch der Schrift als fixierter Sprache zukommt. Durch eine Zusammenstellung mehrerer Objekte (z.B. Geburtsurkunden oder einer Landesverfassung) in der Installation soll die performative Kraft der Schrift demonstriert werden.

Die Ausstellung wird ab Oktober 2006 in Venezuela zu sehen sein und anschließend im Juni 2007 im Rahmen der Abschlussveranstaltung, dem "Festival: Die Macht der Sprache" in Berlin ausgestellt werden.

http://www.goethe.de/caracas

    Publikation zu „Die Macht der Sprache“

    Eine multimediale Publikation reflektiert die Rolle von Sprache in einer globalisierten Welt.

    Online-Publikationen zu „Die Macht der Sprache“

    ergänzend zu der im Langenscheidt Verlag erschienenen Buchpublikation „Die Macht der Sprache“.