JANUAR 2015: EISKUNSTLAUF-EM

JANUAR 2015: Eiskunstlauf-EM

Zum ersten Mal seit 70 Jahren (!) fand wieder ein internationaler Wettbewerb im Eiskunstlaufen in der schwedischen Hauptstadt Stockholm statt.

Eine Woche lang traten die besten Läuferinnen und Läufer des Kontinents auf.

Bei den Männern gewann der Spanier Javier Fernandez die Goldmedaille. Der beste Deutsche, Peter Liebers, wurde Sechster.

Bei den Frauen siegte die Russin Elizaveta Tuktamysheva. Nicole Schott belegte den neunten Platz.

Das Paarlaufen gewannen Yuko Kavaguti / Alexander Smirnov aus Russland. Die Deutschen Mari Vartmann / Aaron Can Cleave kamen auf Platz 7.

Îm Eistanz ging die Goldmedaille an Frankreich und das Paar Gabriella Papadakis / Guillaume Cizeron. Die deutschen Meister Nelli Zhiganshina / Alexander Gazsi kamen auf Platz 7.

In dem Video könnt ihr euch das Kurzprogramm des deutschen Meisters Peter Liebers ansehen. Der Kommentar ist auf Spanisch.

Links zum Thema

Facebook

Besuch uns auf Facebook