Unsere Kurse

        • Unterrichten mit digitalen Medien; Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

          Ihr Ziel

          Sie unterrichten Deutsch als Fremdsprache (DaF) und möchten Ihre Medienkompetenz systematisch auf- und ausbauen? Sie möchten die Qualität mit Blick auf die didaktische Gestaltung virtueller Lernangebote verbessern? Ihnen ist ein professioneller Umgang mit modernen Medien im Unterricht wichtig?

          Was bietet der Fernkurs Unterrichten mit digitalen Medien?

          Bei der Online-Fortbildung UNTERRICHTEN MIT DIGITALEN MEDIEN erwerben Deutschlehrende didaktische und unterrichtspraktische Kompetenzen für die Einbindung digitaler Medien in ihren Deutschunterricht.

          1. Sie bekommen einen Überblick über digitale Werkzeuge und Anwendungen, die sich besonders gut für den Deutschunterricht eignen, indem Sie didaktisch-methodische Potentiale digitaler Medien erkennen.
          2. Sie bauen ein solides Grundverständnis medienvermittelten Lehrens und Lernens auf. Dabei erschließen Sie sich, welche Handlungsoptionen verschiedene digitale Medien bieten, welche Lernziele sich verwirklichen lassen und welche aktivierenden Einsatzmöglichkeiten sich durch digitale Medien realisieren lassen.
          3. Angeleitet von erfahrenen Tutoren und Tutorinnen erwerben Sie das notwendige Hintergrundwissen über neue Lernkulturen und aktuelle Entwicklungen im Deutschunterricht.
          4. Auf der Online-Lernplattform des Goethe-Instituts können Sie sich anhand von konkreten Beispielen mit anderen Teilnehmenden aus der ganzen Welt über medienunterstützte Handlungsmöglichkeiten im Unterricht austauschen.
          5. Gemeinsam mit anderen Teilnehmenden erarbeiten Sie eine Sammlung von hilfreichen Materialien und Tipps für Ihre Praxis und sammeln praktische Erfahrungen für einen lernergerechten Einsatz digitaler Medien.

          Voraussetzungen

          Abgeschlossenes Hochschulstudium DaF oder mehrjährige Sprachlehrerfahrung. Darüber hinaus bedarf es der Möglichkeit, bestimmte Aufgaben im eigenen Unterricht umzusetzen.

          Zusätzliche Voraussetzung für Nicht-Muttersprachler: mindestens Sprachniveau B2

          Auf den Seiten 2-3 finden Sie weitere Informationen zu diesem Kurs.

        • Unterrichten mit digitalen Medien; Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

          Kursbeschreibung

          Im Mittelpunkt dieser Online-Fortbildung steht die Integration digitaler Medien in eine handlungsorientierte Lernumgebung und somit in die tägliche Unterrichtsorganisation. Dabei gilt es ein Verständnis dafür zu schaffen, wie das Potential des jeweiligen digitalen Mediums mit den Motiven und Handlungszielen der Lernenden schlüssig in Beziehung gesetzt werden kann. Der Kurs ermöglicht Ihnen, digitale Medien effizient in Ihrem Unterricht einzusetzen. In unterrichtspraktischen Aufgaben setzen Sie sich entsprechend Ihren Vorkenntnissen und Lernbedürfnissen mit einem geeigneten Angebot digitaler Medien auseinander. So wird einerseits eine problemorientierte und unterrichtsnahe Integration des ausgewählten Mediums in den Deutschunterricht gewährleistet. Andererseits gewinnen Sie Sicherheit in der Gestaltung und Durchführung Ihres Unterrichts mit dem Einsatz digitaler Medien.

          Sie entwerfen neue medienunterstützte Lehr- und Lernszenarien für Ihren Unterricht, probieren sie anschließend aus und evaluieren gemeinsam mit anderen Teilnehmenden aus der ganzen Welt Ihre Erfahrungen.

          Kursverlauf

          Die Online-Fortbildung besteht aus drei Modulen sowie drei Online-Livesitzungen:

          1. Modul 1: Mein Unterrichtsalltag
            In diesem Modul erhalten Sie Informationen zum Thema „Lernen und Lernkultur im 21. Jahrhundert“ und setzen sich mit den Medien im Alltag und im Unterricht auseinander. Neben Ihrer persönlichen Arbeitsweise analysieren Sie auch Ihren Unterricht vor dem Hintergrund aktueller methodisch-didaktischer Prinzipien und der eingesetzten Medien.
          2. Modul 2: Meine Unterrichtsgestaltung
            In diesem Modul lernen Sie aktivierende Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien kennen und entwerfen neue medienunterstützte Lehr- und Lernszenarien für Ihren Unterricht. Darüber hinaus erstellen Sie eine Sammlung möglicher Arbeitsformen für Ihren Unterricht, um den Austausch und die gemeinsame Arbeit Ihrer Lernenden mit Hilfe digitaler Medien zu fördern.
          3. Modul 3: Mein Unterrichtsalltag
            In diesem Modul reflektieren Sie Ihre Erfahrungen im Kurs vor dem Hintergrund, wie sich Ihre Rolle als Lehrer/Lehrerin im hybriden Unterricht verändert. Ein zusätzlicher Fokus liegt auf den Besonderheiten digitaler Medien und ihrer Verwendung beim Einsatz im Unterricht.

          Auf der Seite 3 finden Sie weitere Informationen zu diesem Kurs.

        • Unterrichten mit digitalen Medien; Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

          Materialien

          In dem Online-Gruppenkurs UNTERRICHTEN MIT DIGITALEN MEDIEN stehen alle Kursmaterialien sowie Einzel- und kooperative Gruppenaufgaben in digitaler Form auf der Lernplattform des Goethe-Instituts zur Verfügung.

          Die Inhalte dieser Weiterbildung wurden von Experten verfasst und werden laufend aktualisiert. Sie enthalten neben den methodischen Grundlagen praktische Anleitungen für Ihren täglichen Unterricht. Im Preis sind alle Materialien enthalten, die Sie für diesen Kurs benötigen.

          Teilnahmebestätigung

          Nach erfolgreichem Abschluss der Online-Fortbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung des Goethe-Instituts.

          Technische Voraussetzungen

          Die Voraussetzungen für Hard- und Software für den Fernkurs UNTERRICHTEN MIT DIGITALEN MEDIEN finden Sie hier zum Download (PDF, 70 KB).

          Kurstermine 2017

          Der Kurs UNTERRICHTEN MIT DIGITALEN MEDIEN startet zu folgenden Terminen:

          18.09.2017


          Kursdauer: 14 Wochen

        Unterrichten
        mit digitalen Medien

        • Berufsbegleitende Online-Fortbildung
        • Neue Lehr- und Lernszenarien
        • Starker Praxisbezug
        • Multimediale Kursmaterialien
        • Austausch mit anderen Deutschlehrern
        € 485,-

        Deutsch für dich

        Deutsch für dich – Kostenlos gemeinsam Deutsch lernen © Goethe-Institut
        Kostenlos gemeinsam Deutsch lernen

        Kontakt
        Kontakt
        Sie haben Fragen zur Kurswahl und möchten sich zu einem Fernkurs beraten lassen? Das Fachberaterteam berät Sie gerne. Sie erreichen uns:

        per E-Mail
        fachberatung@goethe.de

        Migration und Integration

        Migration verändert Kulturen. Das Goethe-Institut reflektiert diese Entwicklungen in Deutschland und weltweit und engagiert sich bei der sprachlichen Integration von Zuwanderinnen und Zuwanderern.