Einkaufen

Einkaufende

DevinDevin ist neu in Braunschweig (im Bundesland Niedersachsen). Er muss einige Sachen kaufen, aber er kennt die Stadt noch nicht gut. Helfen Sie Devin!

 
die Gewährleistung, die Gewährleistungen: Das ist das Recht, defekte Ware an den Verkäufer (zum Beispiel ein Kaufhaus) zurückzugeben. Man bekommt dann eine neue Ware oder bekommt sein Geld zurück. Man kann auch mit dem Verkäufer sprechen und weniger zahlen. Es ist gut, wenn man den Kassenbon noch hat, aber man braucht ihn nicht unbedingt.
die Beratung: Bei einer Beratung bekommen Sie Hilfe von Experten bei vielen Fragen.
der Kaufvertrag, die Kaufverträge: Sie kaufen etwas Teures, z. B. ein Auto. Dafür müssen Sie und der Händler ein Papier unterschreiben: Das ist der Kaufvertrag. Im Kaufvertrag stehen Dinge wie der Preis, das Zahldatum etc.
die Verbraucherzentrale, die Verbraucherzentralen: Das sind Informationsstellen für Verbraucher. Ein Verbraucher ist jeder Mensch, der etwas kauft. Die Verbraucherzentrale gibt Informationen über verschiedene Produkte. Und die Verbraucherzentrale hilft bei rechtlichen Problemen (Zum Beispiel: Sie haben etwas Kaputtes gekauft und das Geschäft nimmt es nicht zurück. Dann kann die Verbraucherzentrale helfen).