Grundrechte und öffentliches Leben

Grundrechte und öffentliches Leben – Häufige Fragen

In meiner Religion gibt es einen wichtigen Feiertag. Muss mein Kind trotzdem zur Schule gehen?

In manchen Bundesländern können Sie Ihr Kind für einen hohen Feiertag vom Schulunterricht befreien lassen. Fragen Sie die Lehrer.

Ich möchte im Integrationsrat mitarbeiten. Was kann ich tun?

Informationen dazu bekommen Sie beim Büro des Integrationsrats in Ihrer Stadt und beim Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat, bei der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und bei den Jugendmigrationsdiensten.

Ich habe juristische Probleme. Wer hilft mir?

Die Jugendmigrationsdienste helfen Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre. Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer hilft Erwachsenen. Sie können auch zu einer Rechtsberatung gehen.

Wo kann ich als Asylsuchender Landsleute treffen?

Wenden Sie sich an Helferkreise bzw. Flüchtlingsinitiativen in Ihrer Nähe. Diese finden Sie in der Rubrik „Hilfe finden“ unter „Adressen für Flüchtlinge: Helferkreise und Initiativen“.

Sie können sich auch in einem Verein engagieren. Informieren Sie sich dazu bitte bei Ihrer Stadtverwaltung.

Wo finde ich Kirchen/Moscheen/Synagogen und Glaubensgemeinschaften in meiner Nähe?

Darüber kann man sich auf dem Rathaus bzw. in der Migrationsberatung informieren.


Haben Sie weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie die Beraterinnen und Berater der Jugendmigrationsdienste.
der Helferkreis, die Helferkreise: Helferkreise sind speziell für Flüchtlinge. Sie setzen sich besonders für Flüchtlinge ein und versuchen zu helfen. Helferkreise organisieren oft auch Freizeitangebote für Flüchtlinge. Die Helfer tun das oft ehrenamtlich. Sie bekommen also kein Geld für ihre Arbeit. Bei vielen Fragen kann man sich an sie wenden.
der Verein, die Vereine: In einem Verein treffen sich Menschen mit gleichen Interessen und Zielen: Im Fußballverein spielt man zum Beispiel zusammen Fußball, im Musikverein macht man zusammen Musik.
die Migrationsberatung, die Migrationsberatungen: Bei der Migrationsberatung bekommen Menschen, die zum Leben in ein neues Land kommen, Hilfe und Informationen. Bei Problemen und Fragen kann man sich an die Migrationsberatung wenden. Sie können besonders bei neuen und unbekannten Situationen helfen.