Goethe-Szenen

Goethe-Institut Copyright: Goethe-Institut
Copyright: Goethe-Institut

26. Mai 2010
Folklore im neuen Gewand

Exotisch, bisweilen fast archaisch wirken die Kreationen aus farbigem Leder und langen Baumwollschals, aus bunten Borten und weiten Umhängen, die über den Laufsteg in den Hallen eines alten Kaffeelagers in Addis Abeba schweben. Zehn Tage lang hat der Designer Markus Lupfer aus London mit vier jungen äthiopischen Designtalenten die Schau vorbereitet. Jetzt präsentiert „Renaissance Fashion“, eine Wiedergeburt alter äthiopischer Schnitte, Designs und Materialien und ihre Fusion mit internationalen Fashiontrends. Mode-Ikone Lupfer, bekannt für sein experimentelles Spiel mit Farben und die innovative Verarbeitung von Strick und Leder, ist auf Einladung des Goethe-Instituts nach Addis Abeba gekommen. Im April 2011 soll die Modenschau auch nach München kommen.

    Jahrbuch-App 2013

    Entdecken Sie die Arbeit des Goethe-Instituts weltweit und klicken Sie sich durch die Höhepunkte des Jahres 2013. Unsere Jahrbuch-App für iPads steht ab jetzt kostenlos zum Download im App Store bereit.

    Goethe-Institut.
    Reportagen Bilder Gespräche

    Das Magazin des Goethe-Instituts berichtet dreimal im Jahr über die Arbeit des Instituts.

    Veranstaltungskalender

    Übersicht aller in Deutschland stattfindenden Veranstaltungen des Goethe-Instituts