Goethe-Szenen

Goethe-InstitutCopyright: Goethe-Institut
Copyright: Goethe-Institut

23. Juni 2010
Wässriger Wein?

Das romantische Dinner nicht „am“, sondern „im“ Meer? Durch den Klimawandel könnte dieses Szenario schon in wenigen Jahren Wirklichkeit werden. Um das Bewusstsein für die weltweiten Klimaveränderungen zu schärfen, veranstaltete das Goethe-Insitut Kroatien einen dreitägigen Kunst-Workshop in Dubrovnik. Künstler aus Griechenland, Serbien und Bosnien trafen hier mit deutschen, schweizerischen und kroatischen Klimaexperten zusammen. Gemeinsam erarbeiteten sie Projekte, wie etwa die Performance Climate War-Ning, in der Josef Hack Tatort-Makierungen um Klimaopfer zeichnete, Nenad Robans Schweigeminute für die Umwelt und das Projekt High Tide, bei dem Tomislac Brajnovic das Abendessen in die Adria verlegte.

    Jahrbuch-App 2013

    Entdecken Sie die Arbeit des Goethe-Instituts weltweit und klicken Sie sich durch die Höhepunkte des Jahres 2013. Unsere Jahrbuch-App für iPads steht ab jetzt kostenlos zum Download im App Store bereit.

    Goethe-Institut.
    Reportagen Bilder Gespräche

    Das Magazin des Goethe-Instituts berichtet dreimal im Jahr über die Arbeit des Instituts.

    Veranstaltungskalender

    Übersicht aller in Deutschland stattfindenden Veranstaltungen des Goethe-Instituts