Goethe-Szenen

Copyright: Helena Cerveto
Copyright: Helena Cerveto

24. Juli 2010
Rauf auf die Bühne!

Lyrik? Performance? Talentshow? Poetry Slam ist eine besondere Art des Vortrags. Durch polemische Texte, atemlosen Rhythmus und die Spannung des Wettbewerbs bietet Poetry Slam eine neue Plattform für die Literatur. Junge Menschen nutzen sie, um sich auszudrücken und ihren Gedanken freien Lauf zu lassen. Nichts ist vorgegeben, die Themen sind kritisch, witzig, komisch, bisweilen undefinierbar. Nur singen ist nicht erlaubt. Für drei Minuten hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, das Publikum für sich zu gewinnen. Bereits seit Januar 2009 veranstaltet das Goethe-Institut Madrid monatlich Poetry Slams im Café Libertad 8 und gibt der alternativen Madrider Kunst- und Literaturszene damit einen weiteren Impuls.

    Jahrbuch-App 2013

    Entdecken Sie die Arbeit des Goethe-Instituts weltweit und klicken Sie sich durch die Höhepunkte des Jahres 2013. Unsere Jahrbuch-App für iPads steht ab jetzt kostenlos zum Download im App Store bereit.

    Goethe-Institut.
    Reportagen Bilder Gespräche

    Das Magazin des Goethe-Instituts berichtet dreimal im Jahr über die Arbeit des Instituts.

    Veranstaltungskalender

    Übersicht aller in Deutschland stattfindenden Veranstaltungen des Goethe-Instituts