Goethe-Szenen

Foto: Cyril Baldy Parvane
Copyright: Cyril Baldy Parvane

2. Juli 2011

Tanz der Fragmente

Anzügliche Schüttelreime, Wortstakkato, Umarmungen, ungestümes Klatschen und Stampfen im Takt – die Tänzer der Forsythe Company tänzeln wie wild und treten in den verrücktesten Formationen ans Mikrofon. Glieder verknoten und lösen sich wieder. Sprache und Tanz bleiben in der Inszenierung „Yes we can’t“ fragmentarisch, es scheint keine Zusammenhänge zu geben. Vom 3. bis 5. Juli wird sie als deutscher Beitrag auf dem Hellenic Festival 2011 in Athen präsentiert.

    Jahrbuch-App 2013

    Entdecken Sie die Arbeit des Goethe-Instituts weltweit und klicken Sie sich durch die Höhepunkte des Jahres 2013. Unsere Jahrbuch-App für iPads steht ab jetzt kostenlos zum Download im App Store bereit.

    Goethe-Institut.
    Reportagen Bilder Gespräche

    Das Magazin des Goethe-Instituts berichtet dreimal im Jahr über die Arbeit des Instituts.

    Veranstaltungskalender

    Übersicht aller in Deutschland stattfindenden Veranstaltungen des Goethe-Instituts