Goethe-Szenen

Copyright: Gevorg Gasparyan
Copyright: Gevorg Gasparyan

1. Mai 2012
Buch und Tulpen

Im Garten blühten die Tulpen, grüne Luftballons stiegen in den Himmel. In Eriwan haben Staatsministerin Cornelia Pieper und Armeniens Bildungsminister Armen Ashotyan das neue Sprachlernzentrum eröffnet. Es wurde mit tatkräftiger Unterstützung des Goethe-Instituts aufgebaut, das dem Zentrum als enger Kooperationspartner erhalten bleibt. Der Zeitpunkt der Eröffnung hätte nicht besser gewählt werden können: 2012 ist Eriwan gleich doppelt Hauptstadt – nicht nur die Armeniens, sondern auch die Unesco-Welthauptstadt des Buches.

    Jahrbuch-App 2013

    Entdecken Sie die Arbeit des Goethe-Instituts weltweit und klicken Sie sich durch die Höhepunkte des Jahres 2013. Unsere Jahrbuch-App für iPads steht ab jetzt kostenlos zum Download im App Store bereit.

    Goethe-Institut.
    Reportagen Bilder Gespräche

    Das Magazin des Goethe-Instituts berichtet dreimal im Jahr über die Arbeit des Instituts.

    Veranstaltungskalender

    Übersicht aller in Deutschland stattfindenden Veranstaltungen des Goethe-Instituts