Aktivitäten

Die Hauptaufgabe des Bereichs Bildende Kunst liegt in der individuellen fachlichen Beratung der zahlreichen Kunst-, Design und Architekturprojekte, die von den Goethe-Instituten im Ausland initiiert, unterstützt oder durchgeführt werden. Darüber hinaus fördert der Fachbereich den interkulturellen Austausch durch diverse zentral koordinierte Programme:

In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern initiiert und fördert das Goethe-Institut Gruppen- und Einzelausstellungen in allen Sparten der Bildenden Kunst: Malerei, Skulptur, Grafik, Architektur, Fotografie, Medienkunst, Design und Mode.

Das Goethe-Institut produziert dokumentarische Tournee-Ausstellungen zu kultur- und zeithistorischen Themen. Zugleich vermittelt es die vom Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart (ifa) erarbeiteten Tournee-Ausstellungen an Kunsteinrichtungen im Ausland.

Konferenzen und Podiumsdiskussionen informieren über wichtige Tendenzen in der zeitgenössischen deutschen Kunst. Organisiert werden zudem Workshops, Künstler- und Kuratoren-Residenzen sowie Kuratoren-Recherchereisen und Gesprächsveranstaltungen mit Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland.

Das Spektrum der rund 1.000 Veranstaltungen pro Jahr reicht von Gruppen- und Einzelausstellungen über Vorträge und Symposien bis zu Workshops und Residenzprogrammen.

Jahrbuch-App 2013

Entdecken Sie die Arbeit des Goethe-Instituts weltweit und klicken Sie sich durch die Höhepunkte des Jahres 2013. Unsere Jahrbuch-App für iPads steht ab jetzt kostenlos zum Download im App Store bereit.

Bildung

Bildungs- und Qualifizierungs-
programme des Goethe-Instituts

Mein Tipp des Monats

Tom Trambow
Die Experten des Goethe-Instituts empfehlen

Veranstaltungskalender

Übersicht aller in Deutschland stattfindenden Veranstaltungen des Goethe-Instituts