Netzwerke

Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Netzwerke, die sich mit ausgewählten Schwerpunkten aus Forschung und Gesellschaft beschäftigen.

Bewegliche Zusammenhänge
Im Unterschied zu den vorgestellten Forschungsinstituten haben diese Zusammenschlüsse von interessierten Wissenschaftlern jedoch weder einen Forschungsauftrag noch eine Regelfinanzierung, sondern sind mehr oder weniger institutionalisierte Zusammenschlüsse junger Intellektueller.

Unkonventionelle Gedanken
Die Netzwerke bilden eine wichtige Ergänzung zu den etablierten Forschungszentren und arbeiten mit dem Goethe-Institut im Sinne kompetenter Beratung und Bereitstellung von Referenten und Referentinnen zusammen. Die Liste wird ständig erweitert und aktualisiert.

© Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Geschichte, Zukunft der Gesellschaft, Wissen, Literatur und KulturMehr ...
© eipcp

European Institute for Progressive Cultural Policies (eipcp)

Kunst und Wissensproduktion, kulturelle Übersetzung, Heterolingualität, transnationale Kulturpolitik, InstitutionskritikMehr ...
© Netzwerk Migration in Europa

Netzwerk Migration in Europa

Das Netzwerk Migration in Europa ist eine Initiative von Migrationsexperten, die das Wissen und Verständnis für Migrationen in europäischen Gesellschaften fördern möchte.Mehr ...
© Netzwerk Zukunftsforschung

Netzwerk Zukunftsforschung

verschiedene Aspekte und aktuelle Herausforderungen zukunftsorientierter Forschung, Qualitätsstandards und Gütekriterien wissenschaftlicher ZukunftsforschungMehr ...
© Ozean der Zukunft

Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ der Universität Kiel

Das Kieler Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ ist ein Zusammenschluss von rund 120 Kieler Wissenschaftlern aus 20 Instituten der Christian-Albrechts-Universität, dem Leibniz-Institut für Meereswissenschaften IFM-GEOMAR, dem Institut für Weltwirtschaft IfW und der Muthesius KunsthochschuleMehr ...
© Sopos

Sopos - Sozialistische Positionen

Initiative von Doktoren und Doktoranden der Universität Hannover mit kritischen Positionen aus Kultur, Politik und GesellschaftswissenschaftenMehr ...
© The Right Livelihood Award

The Right Livelihood Award

Die Right Livelihood Award Stiftung wurde 1980 gegründet. Sie ist eine gemeinnützige Stiftung nach schwedischem Recht. In Deutschland ist sie als eingetragener Verein vertreten.Mehr ...
© tt 30 Deutschland

tt 30 Deutschland

Interdisziplinäres, unabhängiges, überparteiliches und eigenständiges Netzwerk junger Menschen in den Zwanzigern und Dreißigern unter dem Dach der Deutschen Gesellschaft Club of RomeMehr ...