Akzente : Zeitschrift für Literatur

Akzente ist eine traditionsreiche Literaturzeitschrift, die ihre Schwerpunkte in den Bereichen Essay, Prosa und Lyrik hat. Die Zeitschrift enthält sowohl umfangreiche Essays auf hohem Niveau zur Literaturtheorie und -kritik als auch zur Literatur- und Kulturgeschichte. Durch die Beschäftigung auch mit weitgehend unbekannter Literatur, vorwiegend aus dem europäischen Raum, macht sich die Zeitschrift besonders verdient. In der Regel enthält die Zeitschrift keine Abbildungen. Die Beiträge setzt intensives Interesse und literarische Vorbildung voraus.

Online-Version: Auflistung der bisher erschienen Hefte (ab 1/1989), Inhaltsverzeichnisse ab 1/2009, Bestellmöglichkeit

Bibliographische Angaben
Akzente : Zeitschrift für Literatur / Michael Krüger
München: Hanser
zweimonatlich
ISSN 0002-3957
www.hanser.de

    Weblog: rosinenpicker@goethe.de

    Neues vom deutschen Buch- und Medienmarkt: Bücher, Hörbücher und CDs aus der Welt der Belletristik, des Sachbuchs und der Musik

    Fikrun wa Fann

    Die Kulturzeitschrift des Goethe-Instituts für den Dialog mit der islamischen Welt.
    Fikrun wa Fann ist auch als E-Paper online.