DaF-Vertragslehrkraft (m/w/d)

Bewerbungsschluss: 10.02.2023


  • Standort

    Manila, Philippinen

  • Position

    Fachkraft

  • Startdatum

    03.04.2023

Das Goethe-Institut Philippinen sucht für die Zeit vom 03.4.2023 bis 03.4.2024 (mit der Option auf Verlängerung) mit 100% Beschäftigungsumfang eine*n engagierte*n Kollegen*in als Vertragslehrkraft. Dienst- und Einsatzort ist Manila.

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Für die Durchführung von Deutschkursen für Erwachsene, Jugendliche und in fachsprachlichen Kursen sucht das Goethe-Institut Manila ab dem 03. April 2023 befristet auf zunächst ein Jahr mit der Option auf Verlängerung eine Vertragslehrkraft für Deutsch als Fremdsprache mit einem Beschäftigungsumfang von 40 Stunden pro Woche.
 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Konzeption und Durchführung von Sprachkursen für Deutsch als Fremdsprache auf den Niveaustufen A1- C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) im Präsenz- und Online-Format, mit einem Portfolio im Bereich allgemeinsprachliche Kurse, Jugendkurse und fachsprachliche Kurse
  • Durchführung der internationalen Prüfungen des Goethe-Instituts
  • Zusammenhangstätigkeiten im Bereich der Einstufung und des Modellunterrichts für neue Lehrkräfte (Begleitlehrerfunktion)

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Deutsch als Fremdsprache (DaF), Germanistik mit Zusatzausbildung DaF, Lehramt mit Zusatzausbildung DaF und oder European Studies Schwerpunkt Deutsch
  • Nachgewiesene, mindestens zweijährige Lehrerfahrung für Deutsch als Fremdsprache auf den Niveaustufen A1- B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)
  • Erfahrungen im Unterricht mit Jugendlichen und in fachsprachlichen Kursen von Vorteil
  • Erfahrung im Einsatz digitaler Medien im Unterricht (Smartboard, iPads, Moodle-Lernplattform, Lern-Apps etc.) sowie bei der Durchführung von Online- bzw. Blended-Learning-Kursen
  • Sprachkenntnisse auf dem C1 Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen
  • Bereitschaft, in Abendstunden und am Wochenende sowie in Intensivkursen zu unterrichten
  • Prüferzertifizierungen für die Abnahme der Prüfungen des Goethe-Instituts (mind. A1 bis C1) von Vorteil
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz, stark ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Engagement

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine zunächst auf ein Jahr befristete Anstellung mit der Möglichkeit auf Verlängerung
  • Eine Vergütung und Arbeitsbedingungen, die guten lokalen Standards entsprechen
  • Beitrag zur Sozialversicherung in den Philippinen
  • Übernahme der Visakosten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Regelmäßige Weiterbildungen

Bewerbungsverfahren

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) in deutscher Sprache per E-Mail bis spätestens 10. Februar 2023 an Herrn Jens Rösler, Leiter der Spracharbeit am Goethe-Institut Philippinen: jens.roesler@goethe.de.