Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Neue Hörbücher
Zeitgeschehen im Hörbuch

Cover: Schutzzone, Vince & Eric - Reise zu den Sternen, Alles nur aus Zuckersand
© Der Audioverlag, Der Hörverag, Silberfisch

Gerade die Jahreswende ist bestens geeignet, sich mit Meilensteinen der Vergangenheit und drängenden Fragen der Gegenwart und Zukunft zu beschäftigen. Einige Hörbücher bieten interessante Anregungen, jeweils auf eigene und bisweilen preisgekrönte Art.

Von Marit Borcherding

Lobo: Realitätsschock © Random House Audio Wenn jemand prädestiniert ist, Gesellschaftsanalyse auf der Höhe der Zeit zu betreiben, dann ist das Sascha Lobo. Der Blogger und Journalist, der laut Selbstbeschreibung zum Verständnis der digitalen Sphäre beitragen will, beschäftigt sich in seinem von ihm selbst eingelesenen Hörbuch Realitätsschock mit der aus den Fugen geratenen Welt: Klimawandel, Trump, Brexit, Rechtsruck ... Einen Ausblick in die Zukunft wagt er auch. Und sieht die „digital natives“ gut für die Bewältigung dieser Zukunft gerüstet. Der hr2-Hörbuch-Jury gefiel vermutlich nicht nur dieses konstruktive Element, sie platzierte das Werk im November 2019 auf Platz 4 ihrer Bestenliste.

Mit einem gesellschaftlichen Gefüge, in dem Gewissheiten stetig auf die Probe gestellt werden, befasst sich auch Nora Bossong in ihrem von der Schauspielerin Constanze Becker eingelesen belletristischen Werk Schutzzone: Die Protagonistin Mira arbeitet bei den Vereinten Nationen in Genf. Dort trifft sie Milan, mit dem sie eine gemeinsame Vergangenheit und eine verflossene Liebesbeziehung eint – ein Wiedersehen, das bei Mira Zweifel an ihrer Rolle und Wirkung als Diplomatin auslöst. Es geht um die Diskrepanz zwischen persönlichen Idealen und politischer Wirklichkeit, um den Sinn und Zweck von UN-Missionen, schließlich um Glück und Vergeblichkeit im Privaten und in der Politik – all dies zum Glück nicht thesenhaft, sondern so, dass man mitfühlt, mitleidet und vor allem auch mitdenkt.

Jahrestage - Einschnitte

Pletzinger: The Great Nowitzki © Argon 2019 hat der Ausnahmesportler Dirk Nowitzki das Ende seiner Profikarriere als Basketballspieler verkündet. Eine Zäsur für alle Basketball-Fans und damit auch für den Autor Thomas Pletzinger. In The Great Nowitzki, eingelesen vom Schauspieler Julian Mehne, verfolgt er den Weg des in Würzburg gebürtigen Basketballers bis zum Superstar der Dallas Mavericks. Die Geschichte des Aufstiegs von Dirk Nowitzki wird begleitet von Gesprächen mit seinem Umfeld: Es kommen Mitspieler, Spielgegner, Fans, Trainer, Soziologen und Künstler zu Wort. Sie alle bezeugen eine einzigartige Karriere, die ohne sehr große Anstrengung nicht zu haben war.

Von der kometengleichen Sportlerkarriere zur Mondlandung, die jährte sich 2019 zum fünfzigsten Mal. Passend dazu hat Der Hörverlag vornehmlich für Kinder von 6 bis 9, aber eigentlich für die ganze Familie Vince und Eric - Reise zu den Sternen herausgebracht. Vince Ebert, studierter Physiker und Kabarettist, sowie Eric Mayer, bekannt als Moderator der Kindersendungen pur+ und logo, inszenieren eine unterhaltsame und informative Reise ins All, bei der es nicht nur um die Mondlandung geht: Warum ist der Himmel blau? Wie tief ist ein schwarzes Loch? Kann man mit Lichtgeschwindigkeit durch die Galaxien sausen? Von dieser als Hörspiel inszenierten Wissensvermittlung profitieren nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene, die hier ganz beiläufig ihr Weltallwissen aufpolieren können.
 
2019 jährte sich ein weiteres historisches Ereignis von enormer Tragweite: 30 Jahre zuvor war die Berliner Mauer gefallen, entscheidender Schritt zur endgültigen Auflösung der DDR und zur staatlichen Einheit Deutschlands. Anlässlich dessen entstand das von Dirk Kummer für Jugendliche verfasste Hörspiel Alles nur aus Zuckersand, gelesen von dem aus dem Fernsehen und von der Theaterbühne bekannten Schauspieler Charly Hübner. Der gleichnamige Film erhielt schon 2017 den Grimme-Preis. Das darauf basierende Hörbuch wurde ebenfalls reichlich ausgezeichnet: von der deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, der hr2-Hörbuchbestenliste sowie der deutschen Schallplattenkritik. Allen gefiel die anrührende Geschichte um die beiden Freunde Jonas und Fred, die Ende der 1970er Jahre einen Tunnel von Ostberlin nach Australien graben wollen. Als Jonas‘ Mutter einen Ausreiseantrag aus der DDR stellt, dürfen beide sich nur noch heimlich treffen – und der bereits begonnene Tunnel wird zu einem tragischen Schauplatz.

Drängendes Thema für Familien und Gesellschaft

Steinhöfel: Wenn mein Mond deine Sonne wäre © Silberfisch Schließlich ein überzeitliches Thema, das alle Generationen beschäftigt: Wir werden immer älter, und in vielen Familien muss man sich deshalb mit der Krankheit Demenz auseinandersetzen, unter der vornehmlich die Großelterngeneration zu leiden hat. So geht es auch Max, er vermisst seinen Großvater, seit dieser im Pflegeheim lebt, weil er als dementer Mensch nicht mehr alleine zurechtkommt. Max entführt seinen Opa, und es beginnt eine bewegende Geschichte über den Umgang mit einer Krankheit, die eine Person langsam auszulöschen vermag, und über die innige Beziehung zwischen den Generationen. Das Hörbuch Wenn mein Mond deine Sonne wäre des vielfach preisgekrönten Kinder- und Jugendbuchautors Andreas Steinhöfel landete gleich auf Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste im Dezember. Das vom Autor selbst eingelesene Buch ist mit Musikstücken von Prokofjew bis Bizet angereichert.

Und dann ist da noch das berühmteste Känguru aller Zeiten. Im Dezember 2019 meldete die Branchenpresse, dass das millionste Exemplar des Hörbuches Die Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling verkauft worden sei. Erfolgreich, nicht erfolgreich – das sind doch alles bürgerliche Kategorien, würde das Känguru selbst dazu sagen. Wir gratulieren trotzdem!
 
Rosinenpicker © Goethe-Institut / Illustration: Tobias Schrank Lobo, Sascha: Realitätsschock. Zehn Lehren aus der Gegenwart (Sprecher: Sascha Lobo)
München: Random House Audio, 2019. 2 MP3-CDs (ca. 8 Std. 30 Min)
ISBN: 978-3-8371-4911-1
Diesen Titel finden Sie auch in unserer Onleihe

Bossong, Nora: Schutzzone (Sprecherin: Constanze Becker)
Berlin: Der Audio Verlag, 2019. 8 CDs (ca. 9 Std. 37 Min.)
ISBN: 978-3-7424-1139-6
Diesen Titel finden Sie auch in unserer Onleihe

Pletzinger, Thomas: The Great Nowitzki (Sprecher: Julian Mehne)
Berlin: Argon, 2019. 2 MP3-CDs (12 Std.)
ISBN: 978-3-8398-1717-9

Ebert, Vince / Mayer, Eric: Vince und Eric - Reise zu den Sternen (Sprecher: Vince Ebert, Eric Mayer)
München: Der Hörverlag, 2019. 1 CD (56 Min.)
ISBN: 978-3-8445-3320-0

Kummer, Dirk: Alles nur aus Zuckersand (Sprecher: Charly Hübner)
Hamburg: Silberfisch, 2019. 2 CDs (120 Min.)
ISBN 978-3-7456-0123-7

Steinhöfel, Andreas: Wenn mein Mond deine Sonne wäre (Sprecher: Andreas Steinhöfel)
Hamburg: Silberfisch, 2019. 1 CD (63 Min.)
ISBN 978-3-7456-0138-1

Top