Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Allana S. Delgado
Ein Weltweites Netzwerk

Bibliothekarin und Autorin, Leidenschaft für das Lernen neuer Dinge und die Welt zu entdecken. 
 

Allana S. Delgado private

Was ist/ bedeutet eine Bibliothek für dich?

Die Bibliothek ist mein Arbeitsplatz, da ich Bibliothekarin bin, aber ich betrachte es auch als mein Zuhause und Zufluchtsort. Als Kind, würde ich Bücher lesen, die mich in imaginäre Welten bringen. Als älterer Student ist es mein Ort des Wissens und Lernens. 

Was ist das Wichtigte, das du zum täglichen Arbeiten benötigst? 

Um den Tag zu starten, drinke ich normalerweise eine Tasse Kaffee, um Energie zu tanken bevor ich mich meiner Multitasking-Arbeit widme, welche die Verwaltung unserer Sozialen Medien, die Katalogisierung von Büchern und die Überwachung der Rechtsbibliothek beinhaltet. 

Was war das unvergesslichste Erlebnis, das du je in einer Bibliothek hattest?

Ich glaube mein unvergesslichstes Erlebnis in einer Bibliothek war als ein unerwartetes Erdbeben ausbrach und jeder - dazu gehörten Bibliothekare und Studenten – In kürzester Zeit evakuiert werden mussten. Das Gute ist, dass das Gebäude der Bibliothek und der Campus der Universität für Erdbeben vorbereitet sind.

Allana S. Delgado - Emerging International Voices for Library Advocacy. The Goethe-Institut Programme with IFLA Goethe-Institut | created with Canva | CC BY 4.0

Die Kernaufgaben der Bibliothek bleiben dieselben

Während der Pandemie haben sich die digitalen Angebote als Lebensader der Bibliotheken erwiesen, ein Weg, um der Gemeinschaft mit ihren bedürfnissen zur Seite zu stehen.

In Bibliotheken ein Gleichgewicht finden zwischen digital und räumlich

Digitale Bibliotheken sind ins Rampenlicht gerückt. Das mag einfach klingen, aber tatsächlich ist das digitale Bild viel komplizierter.

Top