Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Ejla Ćurovac
Ein Weltweites Netzwerk

Eine Liebhaberin für Informationswissenschaften, die die Liebe zu Büchern verbreitet.  

Ejla Ćurovac private Was ist/ bedeutet eine Bibliothek für dich?

Die Bibliothek ist meine Heimat. Es is ein Ort der Wunder, ein Ort, an dem all das Unmögliche möglich werden kann, ein Ort, an dem wir immer finden, was wir brauchen. Die Bibliothek ist ein Raum wo wir sogar innen Grenzen überschreiten und zu weitentfernten Welten der Wissenschaft, Kunst, Literatur und Fantasie reisen. 

Was ist das Wichtigste, was du zur täglichen Arbeit benötigst? 

Das Wichtigste bei meiner täglichen Arbeit ist ein Computer mit Internetverbindung. 

Was war das unvergesslichste Erlebnis, das du je in einer Bibliothek hattest?

Ich habe die Liebe meines Lebens in einer Bibliothek getroffen, das müsste es gewesen sein. Es gab viele wunderbare Erfahrungen in meiner Bibliothek, weil es mein zweites Zuhause ist, der Ort, an dem ich wirklich glücklich bin, aber meinen Ehemann dort an seinem ersten Arbeitstag zu treffen, ist etwas Unvergessliches und veränderte mein Leben für immer.

Social Media

Elja Curovac - Emerging International Voices for Library Advocacy. The Goethe-Institut Programme with IFLA Goethe-Institut | created with Canva | CC BY 4.0

Eine Bibliothek ohne Bibliothekar*in ist wertlos

Schon immer waren Bibliotheken für jede Gemeinschaft äußerst wichtig, denn sie sind Zentren der Information, Kultur und Bildung, und dank ihnen haben wir stets Zugang zu relevanten, aktuellen und überprüften Daten. Dabei sind die wichtigsten Personen die Bibliothekar*innen.

Gemeinsam können wir die Welt des Wissens retten

Miteinander verbunden zu sein ist das Wichtigste in der heutigen Welt, und nur so können Bibliotheken die Schwierigkeiten überwinden, denen sie während der Pandemie begegnet sind.

Top