Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Ilya Rogovenko
Ein Weltweites Netzwerk

Leiter eines Projektbüros in einem Bibliothekswesen in Moskau mit fortgeschrittenen digitalen und kreativen Fähigkeiten 
 

ILYA Rogovenko private

Was ist/ bedeutet eine Bibliothek für dich?

Eine Bibliothek ist mehr als eine Sammlung von Büchern oder ein Gemeinschaftszentrum, Ich glaube, dass wir heutzutage über die neue Rolle der Bibliotheken diskutieren können- die Rolle des Navigators durch das Meer an Informationen, zwischen realen Räumen mit Regalen und Büchern, und digitalen Räumen mit Webseiten und mobilen Diensten.

Was ist das Wichtigte, das du zum täglichen Arbeiten benötigst?

Ich kann nicht ohne die Mischung aus Teamwork und agilem System leben: Das macht den Arbeitsablauf angenehmer und transparenter. Unser Team ist nicht groß, deswegen benutzen wir Trello, und sammeln alle Daten inklusive Dokumente und Bilder direkt in verschiedenen Karteien. Das ist sehr bequem.

Was war das unvergesslichste Erlebnis, das du je in einer Bibliothek hattest?

Vor zwei Jahren wurde ich dazu eingeladen, die Stelle als Bibliotheksleitung anzunehmen, und das war ein  Riesenschritt für mich, weil ich in eine neue Stadt, nach Moskau umziehen musste. Es war stressig, aber es war eine wundervolle Erfahrung. Ich liebe jeden einzelnen Tag von diesem kurzen Jahr als Leiter.

Ilya Rogovenko - Emerging International Voices for Library Advocacy. The Goethe-Institut Programme with IFLA Goethe-Institut | created with Canva | CC BY 4.0

Geschichten erzählen, Gedichte und Hände waschen

In ihrer Fähigkeit, kreativ zu denken, sind russische Bibliotheken in während der Lckdown-Zeit wirklich unglaublich gewesen. Was können andere Bibliotheken davon lernen?

Gewöhnliche Bibliothek online: Drei Strategien zum Erfolg

Wie kann eine gewöhnliche Bibliothek auch online Erfolg haben? Nur wenig wird darüber gesagt, was zu tun ist, wenn Ressourcen fehlen oder es in sozialen Netzwerken kein Publikum gibt. Drei einfache Strategien für die Online-Zusammenarbeit mit Bibliotheken an und einen kleinen Bonus zum Thema Charisma.

Top