Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Esslingen, Bonn
Mobile Ausstellung: Welcome to #bebeethoven

Welcome to #bebeethoven (Esslingen und Bonn)
Welcome to #bebeethoven (Esslingen und Bonn) | Illustration (Ausschnitt): © PODIUM, Esslingen

Die multimediale Ausstellung widmet sich dem geistigen Erbe und der Kreativität Beethovens und fragt nach deren Relevanz für die Gegenwart. 

Die Ausstellung ergründet das geistige Erbe und die Kreativität Beethovens auf multimediale Weise und stellt Verbindungen zur Gegenwart her: Was würde eine Figur wie Beethoven heute tun? Wie würde sie komponieren? Wie ist mit den verschiedenen Musikkulturen in unserer globalisierten Welt umzugehen? Das sind die zentralen Leitfragen der Ausstellung, die als Ausgangspunkt für 12 zeitgenössische Produktionen junger Künstler*innen dienen, die Kurator Thibaut de Ruyter zu modularen Ausstellungselementen verarbeitet. Nach Stationen in Esslingen (April 2020) und Bonn (Oktober 2020) zieht die Ausstellung in weitere Länder.

Geplante Eröffnung:

  • Ende April 2020 (tbc), Esslingen
  • Oktober 2020 (tbc), Bonn
  • Mai bis September und November/Dezember 2020 Tournee durch verschiedene Länder in Südosteuropa

Top