Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Großbritannien
David Cornwell alias John le Carré

John le Carré
Copyright: Goethe-Institut/Maik Schuck

Der britische Schriftsteller David Cornwell alias John le Carré wird mit der Goethe-Medaille für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Entstanden ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, spiegeln le Carrés Arbeiten die politischen Konfliktlinien von der Zeit des Kalten Krieges bis heute wider. Der Meister des politischen und psychologischen Kriminalromans hat in seinen millionenfach verkauften Spionagethrillern die schwierige Rolle Deutschlands zur Zeit des Kalten Krieges literarisch verdichtet. Millionen Lesern hat er auf eindringliche Weise die globalen Spannungsfelder verdeutlicht. Sprachenlernen als Schlüssel für das Verständnis fremder Kulturen – das ist stets die Überzeugung le Carrés gewesen. In seiner Liebe zur deutschen Sprache hat der prominenteste deutschsprechende Schriftsteller Großbritanniens dafür ein beeindruckendes Beispiel gegeben.

Festrede

Goethe-Institut

Laudatio

Dankesworte

Downloads

Top