Ljubljana: Novo Mesto Literaturresidenz

Wer: Autorinnen und Autoren aus Deutschland

Sparte: Literatur

Dauer: 4 Wochen

Seit 2015 vergeben das Goethe-Institut Ljubljana und der Goga-Verlag eine einmonatige Literaturresidenz in Novo Mesto in Slowenien an deutsche Künstlerinnen und Künstler, die sich im Bereich Literatur betätigen.

In hektischen und unruhigen Zeiten bietet die Residenz im beschaulichen und geschichtsträchtigen Novo mesto, 70 Kilometer von der Hauptstadt Ljubljana, mit seinen gut 25.000 Einwohnerinnen und Einwohnern einen wunderbaren Ort, um zur Ruhe zu kommen und sich ungestört der literarischen Arbeit zu widmen.

Darüber hinaus soll die Residenz den Bezug zur slowenischen Literaturszene im Besonderen und der Kultur Sloweniens im Generellen herstellen. Über die Veranstaltung von zwei Lesungen in Novo mesto und Ljubljana und durch die Übersetzung von Textauszügen wird auch das aktive Knüpfen von Kontakten mit dem slowenischen Publikum und den Kulturschaffenden Sloweniens ermöglicht.