Mexiko-Stadt: Medienkünstleraustausch Deutschland-Mexiko

Wer: Medienkünstler/-innen aus Deutschland und Mexiko

Sparte: Medienkunst

Dauer: circa 2 Monate

Das Goethe-Institut Mexiko vergibt in Kooperation mit der mexikanischen Kulturstiftung FONCA, dem Werkleitz Zentrum für Medienkunst, Halle (Saale) und dem Centro Multimedia des Centro Nacional de las Artes (CENART), Mexiko-Stadt, jährlich ein zweimonatiges Stipendium an deutsche und mexikanische Medienkünstler.

Ausgestattet mit technischem Equipment der lokalen Partner vor Ort, bietet das Stipendium Medienkünstlern aus den Bereichen Internet, Computer, Film/Video sowie Sound die Möglichkeit, in Mexiko-Stadt beziehungsweise in Halle an der Saale zu leben und dort jeweils ein neues Projekt zu entwickeln und zu präsentieren.