Schwandorf, Bayern Oberpfälzer Künstlerhaus

Oberpfälzer Künstlerhaus (Kebbel-Villa), Schwandorf; Copyright: Oberpfälzer Künstlerhaus Das Oberpfälzer Künstlerhaus I (Kebbel-Villa), 1890 als Wohnhaus erbaut, wird als kulturelle Einrichtung der Stadt Schwandorf für Ausstellungen im Bereich der Bildenden Kunst, sowie für Konzerte, Theater, Lesungen und Vorträge genutzt. Das Oberpfälzer Künstlerhaus II (Internationales Künstlerhaus) wird vom „Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e. V.“ betrieben. In einem Austauschprogramm mit Partnerhäusern, die alle Mitglied im internationalen Verbund der Künstlerhäuser (Res Artis) sind, können derzeit gleichzeitig vier Künstler aus den Bereichen Lyrik, Komposition und Bildende Kunst für ca. sechs bis acht Wochen einen Arbeitsaufenthalt in Schwandorf-Fronberg verbringen. Das Haus beherbergt neben fünf Wohneinheiten ein Studio für einen Bildenden Künstler, sowie für einen Schriftsteller und Komponisten.

Bereich:
Bildende Kunst, Literatur (auch für Dramatiker zugängig) und Musik (Komposition)

Kontakt:
Stadt Schwandorf

Leistungen:

  • Unterkunft und Atelier
  • Aufenthalt im Austauschverfahren mit anderen Künstlerhäusern
Dauer:
  • 6-8 Wochen
Bewerbungsmodalitäten:
  • Bewerbungsschluss jeweils zum 15. Oktober
  • Auswahlverfahren über die Partnerhäuser weltweit