Berlin Stiftung Starke

Stiftung Starke
Stiftung Starke © Stiftung Starke

In der Villa Löwenpalais in Grunewald, der früheren Künstlerkolonie Berlins, realisierte Jörg Peter Starke 1998 die Gründung der gleichnamigen Stiftung. Vor allem junge talentierte Künstler werden in einem breit gefächerten Förderkonzept unterstützt. Damit soll sowohl eine individuelle Stilbildung des einzelnen Künstlers als auch ein intensiver Kontakt zu anderen Kunstformen gewährleistet werden.

Die Stiftung vermittelt unter anderem eine Vielzahl nationaler und internationaler Kontakte, so z.B. zu Museen, Galerien und anderen öffentlichen Instituten, aber auch zu Vertretern aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Sport und Politik.

Bereich:
Bildende Kunst, Architektur, Design, Performance, Musik, Komposition, Neue Medien, Literatur (auch für Dramatiker zugänglich).

Kontakt:
Stiftung Starke – Löwenpalais
Königsallee 30/32
14193 Berlin
Tel. +49 30 8257685
Fax +49 30 8258734
info@stiftungstarke.de
Link-Iconwww.stiftungstarke.de

Leistungen:

  • Unterkunft und Atelier
  • Vorführungen und Lesungen
Dauer:
  • 3 - 12 Monate
Bewerbungsmodalitäten:
  • Höchstalter: 35 Jahre
  • Stipendiumsbeginn: Anfang bzw. Mitte des Jahres
  • Kein fester Bewerbungstermin, ca. 3 Monate vor Stipendiumsbeginn
  • Bewerbungsformulare auf der Internetseite abrufbar