Schöppingen, Nordrhein-Westfalen Künstlerdorf Schöppingen

Künstlerdorf Schöppingen; Fotograf: Heinz Kock; Copyright: Stiftung Künstlerdorf Schöppingen Das Künstlerdorf Schöppingen in der Nähe zur holländischen Grenze unterstützt schwerpunktmäßig mit je 15 Ausschreibungen jährlich internationale Autoren und Bildende Künstler mit Aufenthaltsstipendien. Zusätzlich vergibt es seit kurzem einmal jährlich ein internationales Kompositionsstipendium im Bereich experimenteller Musik. In den denkmalgeschützten Gutshöfen stehen den Künstlern Appartements und Ateliers sowie Veranstaltungsräume, Galerie und Werkstätten zur Verfügung. Das Künstlerdorf bietet eine interdisziplinäre Plattform für die Zusammenarbeit mit regelmäßigen Lesungen, Workshops und Kunstausstellungen an.

Bereich:
Bildende Kunst, Neue Medien, Literatur (auch für Dramatiker zugänglich), Musik (Komposition experimenteller Musik)

Kontakt:
www.stiftung-kuenstlerdorf.de

Leistungen:

  • Unterkunft und Atelier
  • Zuwendung von 1025 Euro monatlich (abzgl. der Bewirtschaftungskosten für Appartements und Ateliers von ca. 100-200 Euro)
Dauer:
  • Max. 6 Monate
Bewerbungsmodalitäten:
  • Bewerbungsfrist: i.d.R. 15. September für das jeweils folgende Jahr