Beteiligte Institutionen
ZfA

Zentralstelle für das Auslandsschulwesen

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen betreut als Abteilung des Bundesverwaltungsamts im Auftrag des Auswärtigen Amtes die Deutschen Auslandsschulen und das DSD-Programm. Weltweit werden mehr als 140 Deutsche Auslandsschulen, die überwiegend in privater Trägerschaft geführt werden, vom Auswärtigen Amt über die ZfA personell und finanziell gefördert. Die 58 Fachberater der ZfA betreuen die über 1.100 Schulen der Gastländer, die ihren Deutschunterricht auf die Erlangung des Deutschen Sprachdiploms der KMK (DSD) ausrichten.



>> Zentralstelle für das Auslandsschulwesen
 

Top