Online moderieren
Mediendidaktik

Online tutorieren © Goethe-Institut

Online moderieren

Gruppenkurs online
Kursdauer 8 Wochen, ca. 50 Stunden
Termine  29.04.2019
Anmeldeschluss jeweils zwei Wochen vor dem Starttermin
Teilnahmebestätigung
495,- Euro


Sie möchten Webinare und Online-Workshops anbieten und Ihre Fähigkeiten dafür ausbauen?

Im Kurs geht es um Ihre Rolle als Online-Moderator/in, um geeignete Formate und Methoden für virtuelle Sitzungen sowie um eine ergebnisorientierte Kommunikation mit der Gruppe in virtuellen Räumen:

Unser Kursangebot

Im Kurs geht es um Ihre Rolle als Online-Moderator/in, um geeignete Formate und Methoden für virtuelle Sitzungen sowie um eine ergebnisorientierte Kommunikation mit der Gruppe in virtuellen Räumen.
  • Sie beschäftigen sich mit Ihrer Rolle und Ihren Aufgaben als Online-Moderator/in.
  • Sie erhalten einen vertieften Einblick in Adobe Connect sowie einen Überblick über weitere Anbieter von Konferenzsoftware.
  • Sie lernen, wie Sie selbst Webinare und Online-Workshops planen, vorbereiten und durchführen können.
  • Sie lernen kreative Webinar-Methoden kennen und befassen sich mit Gestaltungskriterien für Präsentationen sowie Moderationstechniken für virtuelle Sitzungen.
  • Sie setzen das Gelernte gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden im Online-Konferenzraum um.

Ihre Vorteile

  • Zugang zu der interaktiven Lernplattform und dem Online-Konferenzraum des Goethe-Instituts
  • berufsbegleitende Fortbildung
  • praxisbezogene Aufgaben
  • Austausch und Lernen in der Gruppe
  • Lernberatung durch unser qualifiziertes Tutorenteam
Nach erfolgreichem Kursabschluss erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung des Goethe-Instituts.
 

Ihre Voraussetzungen

Sie haben ein Hochschulstudium der Fächer DaF / Lehramt oder Neuphilologie /Psychologie/ Pädagogik abgeschlossen. Auch eine mehrjährige Erfahrung als Online-Tutor/in oder eine mehrjährige Sprachlehrerfahrung und das abgeschlossene Basismodul "Online tutorieren" sind für die Anmeldung gültig. Wenn Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist, benötigen Sie zudem einen Nachweis über Sprachkenntnisse auf Niveau C1 (z.B. Goethe-Zertifikat C1). Sonderzulassungen sind in begründeten Fällen möglich. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Online anmelden

Top