Klett-MINT und MINT-Zirkel

Schüler mit Mikroskop Pascal Eisenschmidt © Fotolia

Der MINT Zirkel bietet Lehrkräften online und offline Ideen und Materialien um praxisnahen und spannenden MINT-Unterricht zu gestalten. Das Format stammt von Klett MINT, der Agentur für Bildungskommunikation in der Klett Gruppe. Neben der vierteljährlich erscheinenden Zeitung und dem Online-Blog, die von Klett MINT selbst herausgegeben werden, entstehen mit und für Stiftungen, Verbände und Unternehmen themenorientierte Unterrichtsmaterialien. 

Als Themenwelt von Klett MINT bietet der MINT Zirkel für Lehrkräfte fachliche Informationen und inspirierende Ideen zum fächerverbindenden Unterricht sowie spannende Projekte mit Bezug zur Berufs- und Lebenswelt. Die digitale Heimat des MINT Zirkels ist die Plattform MINT Zirkel, wo Sie diese Dinge erwarten:
MINT Zirkel

MINT Zirkel – die Lehrerzeitung der MINT-Community

Der MINT Zirkel steht für Wissenschaftsnews mit Bezug zu Schulwissen, für praxisbezogene Unterrichtsmaterialien und für Informationen zu Veranstaltungen und Projekten rund um MINT in der Schule. Die Zeitung erscheint 4x jährlich und kann von Lehrkräften im 25er-Pack abonniert werden. Die einzelnen Artikel der Printausgabe erscheinen ebenfalls im Blog.

Unterrichtsmaterialien – Spannende MINT-Themen aus der Praxis für die Schule

Alle Unterrichtsmaterialien von Klett MINT zeichnen sich durch einen hohen Lebensweltbezug aus, da sie in Zusammenarbeit mit Akteuren aus der Praxis wie Unternehmen, Verbänden und Stiftungen entwickelt werden. Zudem arbeiten erfahrene Pädagogen und Didaktiker mit, die sicherstellen, dass die Unterrichtsmaterialien an Lehr- und Bildungsplänen beziehungsweise an Kompetenzanforderungen aller Schulformen Deutschlands ausgerichtet sind. Unter Unterrichtspraxis erfahren Sie, wo Sie die Unterrichtsmaterialien kostenlos beziehen können.
Unterrichtspraxis: Spannende Themen schulgerecht aufbereitet

Veranstaltungen – Erfahrungsaustausch zwischen engagierten MINT-Lehrkräften

Auf den Lehrerkongressen tauschen sich Lehrkräfte untereinander und mit Bildungsexperten aus, um neue Anregungen für einen spannenden MINT-Unterricht zu erhalten. Dabei ist die Vernetzung von Schulen und Unternehmen sehr wichtig. Regelmäßig finden MINT-Lehrerkongresse statt. Sie bieten Lehrkräften ein breites Angebot an Workshops und Foren zu allen MINT-Fächern. Die Lehrkräfte haben Gelegenheit, neue Ansätze für die Umsetzung von Unterrichtsinhalten auszuprobieren und zu trainieren. Ergänzend werden Exkursionen zu verschiedenen außerschulischen Lernorten mit MINT-relevanten Themen angeboten. Begleitend zum Kongress besteht die Möglichkeit, an einer Abendveranstaltung teilzunehmen.

Teil des MINT Zirkel-Netzwerks werden

Werden Sie Teil einer wachsenden Community von engagierten MINT-Lehrkräften. Auf der Plattform MINT Zirkel finden Sie interessante Artikel aus den Print-Ausgaben, aktuelle Tipps und Trends sowie Unterrichtsmaterialien aus Kooperationen mit Unternehmen, Stiftungen und Verbänden. Falls Sie neue Ansätze und Produkte testen möchten oder Interesse am Austausch haben, hinterlassen Sie einfach unter Netzwerk Ihre Kontaktdaten.
Netzwerk

MINT Zirkel Newsletter – MINT-Themen aktuell und schulrelevant

Einmal im Monat erscheint unser kostenloser Newsletter, in dem wir Sie mit Infos aus der Welt von MINT Zirkel versorgen. Hier erfahren Sie von bevorstehenden Ereignissen wie Lehrerkongressen und von Neuigkeiten aus der Wissenschaft, der Unterrichtspraxis und Anregungen rund um MINT. Werden
keine Verlagswerbung bei unsere Konferenz- und Newsletter-Hinweisen auf diesen Newsletter verweisen
 

Top