Indien: Museum of the Future (2017-2019)

Museum of the Future © Goethe-Institut / Aarushi Surana Welche Bedeutung hat Bildung für das Wohlergehen einer Gesellschaft? Akademiker*innen, Museumsfachleute und weitere Expert*innen aus Deutschland und Indien gingen dieser Frage gemeinsam nach.

Die Veranstaltungsreihe Museum of the Future untersuchte verschiedene Aspekte eines Museums – von der Frage nach der architektonischen Gestalt: gebaute physische Strukturen oder digitale Sammlungen und Ausstellungen, über die sich verändernden Ziele und Aufgaben und die Frage nach dem Verhältnis der Museen zu den Ursprungskulturen, aus denen Sammlungsteile stammen, bis hin zum Museum als öffentlichem Raum. Welche Rollen spielen Museen, wenn es um die Ermöglichung dessen geht, was man als emanzipiertes staatsbürgerliches „Subjekt“ bezeichnen könnte?

 

Schlagworte:
Zukunft von Museen, Austausch, Konferenz

Weitere Informationen:
Projektseite Goethe-Institut Indien

Partner:
Jawaharlal Nehru University Neu Delhi (2017/18)
Stiftung Preußischer Kulturbesitz (2019)

Top