Fachkräfte

Daniela Gollob, Referentin in der Zentrale des Goethe-Instituts Foto: Goethe-Institut/Bettina Siegwart

Unser Angebot

Sie haben bereits fundierte Fachkenntnisse? Bei interessanten Aufgaben können Sie Ihre Expertise und Ihr Methodenwissen einbringen: In Fachbereichen der Zentrale, an den Goethe-Instituten im Ausland oder als DaF-Lehrkraft.

Fachkräfte allgemein

Das Goethe-Institut bietet weitere fachlich und methodisch sehr interessante Einstiegsmöglichkeiten an – an den Goethe-Instituten in Deutschland, in der Münchner Zentrale sowie an den Goethe-Instituten im Ausland. 

Expert*in für Unterricht

Das Thema „Deutsch lehren“ steht hier im Mittelpunkt. Die Beratung von Bildungsinstitutionen des Gastlandes oder die Konzeption von Lehrerfortbildungsveranstaltungen sind Aufgaben der Expertinnen und Experten für Unterricht im Ausland.

Lehrer*in für Deutsch als Fremdsprache

Das Goethe-Institut bietet Lehrerinnen und Lehrern mit entsprechender Qualifizierung weltweit die Möglichkeit, Deutsch zu unterrichten.

Sprachassistent*in

Das Goethe-Institut vermittelt im Rahmen der Förderung deutscher Minderheiten Sprachassistentinnen und Sprachassistenten nach Russland, Kasachstan, Kirgisistan und in die Ukraine.

Kurskoordinator*innen und Betreuer*innen im Jugendprogramm

Die Goethe-Institute in Deutschland suchen für ihr Jugendprogramm 2018 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Betreuer*innen und Kurskoordinator*innen.

Top