Journalistenaustausch #goethecloseup
Nahaufnahme

Die „Nahaufnahme“ des Goethe-Instituts ermöglicht Kulturjournalistinnen und -journalisten aus den Bereichen Print, Online oder Radio, für drei bis vier Wochen ihren Arbeitsplatz mit einer Kollegin oder einem Kollegen im Ausland zu tauschen. Sie lernen den professionellen Alltag in ihrem Gastland kennen und berichten über ihre Eindrücke vor Ort.

Blick zurück

#goethecloseup

Kontakt

Kassandra Beckmann
Stabsbereich Kommunikation
Goethe-Institut e.V.
Oskar-von-Miller-Ring 18
80333 München
Tel. +49 89 15921-696
nahaufnahme@goethe.de

Top