ART GAMES
EIN INTERNATIONALES GAME JAM-NETZWERK

Art Games © Art Games

Das ART GAMES-Netzwerk trifft sich auf dem A MAZE. / Berlin Festival

Mexiko-Stadt, Seoul, Boston, Jakarta, São Paulo, Nowosibirsk, Athen und Bangkok: auf acht Game Jams weltweit vereinte ART GAMES Programmierer*innen und Spieleentwickler*innen mit Künstler*innen und Kreativen. Zehn Spiele, hervorgegangen aus diesen Game Jams und ausgewählt von einer Jury von Expert*innen, wurden auf dem internationalen A MAZE. / Berlin Festival gezeigt vom 25. bis 29. April. Teilnehmende und Partner*innen der acht Länder reisten nach Deutschland, um das weltweite virtuelle Netzwerk von ART GAMES in ein analoges zu verwandeln. mehr...

Orte

Spiele

Babel-o-Rama © timbell

Babel-o-Rama

Babel-o-Rama erprobt die Möglichkeiten eines Multiplayer Games auf mobilen Geräten. Drei oder mehr Spieler*innen sind dazu aufgefordert, Worträtsel auf verschiedenen Sprachen kooperativ zu lösen. Durch Zusammenarbeit und Teamwork wird das gemeinsame Vokabular beständig erweitert.

Struggling Dreams © Jeff Campbell, Aslanta Chen, Joe Marchuk, Dan Williams

Struggling Dreams

Unterstütze Geflüchtete dabei, sich bessere und sicherere Zeiten zu vergegenwärtigen, um gemeinsam genug Kraft für die Flucht und gegen lauernde Gefahren zu sammeln. Als Spieler*in gilt es, das Spielfeld genau zu beobachten, um den Geflüchteten den Weg zu einer sichereren Zukunft zu zeigen.

2984 Little Brother © Myung-jin Yang , Youngjoo Yoo, Ga-young An, Jaemin Park, Deokwon Kim

2984 Little Brothers

2984 Little Brother spielt 1000 Jahre nach George Orwells 1984. Nachdem Menschen die Erde zerstört haben, sind einige von ihnen auf den Planeten Utopia geflohen. Die Utopia Union umfasst viele verschiedene Stämme, die sich selbst als 'Little Brothers' bezeichnen. Die Union basiert auf dem Prinzip direkter Demokratie und ihre Bürger*innen beteiligen sich politisch anhand von neun interaktiven Tele-Bildschirmen. Als Spieler*in gehörst Du zu den Little Brothers. Wie sieht Deine Utopie aus?

Sunshine © TEAM SS

Sunshine

SunShine konfrontiert Spieler*innen mit einer unvollkommenen Utopie, einer virtuellen Realität. Anders als viele Mainstream Spiele ist dieses Singleplayer Game nicht niedlich gestaltet, sondern cool und brutal. Jede Einheit auf dieser virtuellen Erde ist eng miteinander verknüpft, um eine Utopie zu formen. Gestalte Deine eigene Utopie, bring sie zur Blüte und beschütze sie!

circled. © Pablo Francisco Montes Romero

circled.

circled. ist ein experimentelles Multiplayer Game, das kritisch hinterfragt, wie wir uns zwischenmenschlichen Beziehungen nähern. Basierend auf abstrakten Netzwerken werden soziale Konflikte untersucht, wie zum Beispiel Zurückweisung, soziale Anpassung, Gesellschaftsdruck, Persönlichkeitsveränderungen, Identitätsverlust und destruktive Verhaltensweisen. Wie viel bist Du bereit zu opfern, um Teil einer Gemeinschaft zu sein? Wie weit müssen wir unsere eigene Identität zurückstellen, um uns in eine Gesellschaft zu integrieren?

Video

Der Game Jam in Mexiko-Stadt

Goethe-Institut

Magazin

Top