#SuperCanggih
The Cooler Lumpur Festival

The Cooler Lumpur Festival 2019
© The Cooler Lumpur Festival 2019

MAP Publika, white box


Das Cooler Lumpur Festival of Ideas bringt kreative Denker und Innovatoren aus der ganzen Welt zusammen, um neue Verbindungen zu schaffen und neue Ideen zu verbreiten.
 
Die 7. Edition des Cooler Lumpur Festivals findet vom 30. September bis zum 6. Oktober 2019 im MAP Publika statt. Das Thema der diesjährigen Ausgabe ist #SuperCanggih. Angesichts der aktuellen Probleme wie Klimawandel, Armut und der Flüchtlingskrise möchte das Cooler Lumpur Festival die Menschen feiern, die außergewöhnliche Dinge tun, um die heutigen Bedingungen zu verbessern. Sie sind Helden des Alltags, sie sind #SuperCanggih.
 
Um von diesen Helden zu lernen, läd das Cooler Lumpur Festival mehrere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ein, Workshops zu geben und an Panels zu Themen wie Journalismus, Wissenschaft, soziale Medien und Kunst teilzunehmen. Beiträge mit Unterstützung des Goethe-Instituts sind:
 

Science Film Festival 2019

Das Science Film Festival wird am 3. Oktober 2019 im Rahmen des Cooler Lumpur Festivals offiziell eröffnet. Das diesjährige Thema „Humboldt und das Netz des Lebens“ widmet sich dem 250. Geburtstag  von Alexander von Humboldt. Er verstand wie kein anderer, dass die Natur eine globale Kraft ist, die alles auf der Erde verbindet, und dass die Zerstörung der Natur mit einem Preis verbunden ist, den wir jetzt bezahlen müssen. Alexander von Humboldt hat diese Ereignisse bereits vor mehr als 200 Jahren vorhergesagt und seine bahnbrechenden Entdeckungen über die Natur und ihre unbestreitbaren Zusammenhänge machen ihn zu einem Helden des Alltags, zu #SuperCanggih.
In diesem Zusammenhang stellt das Wissenschaftsfilmfestival 29 Filme zum Streamen zur Verfügung und beleuchtet Humboldts außergewöhnliches Leben, seine Entdeckungen, ihre aktuelle Bedeutung und wie wir der Umwelt helfen und einen nachhaltigeren Lebensstil leben können
 
FILMVORFÜHRUNGEN:

5. Oktober | 19:00 Uhr | Blackbox PUBLIKA
Dekodierung der Wettermaschine

Reg. Doug Hamilton, 113 Minuten, USA, 2018

Dieser Dokumentarfilm diskutiert die Verwirrung um den Klimawandel und versucht, den dunklen Pool von Fragen zu beleuchten, die den Klimawandel, seine Auswirkungen und mögliche Lösungen für das Problem betreffen. Gehen Sie mit Wissenschaftlern auf der ganzen Welt auf die Suche nach einem besseren Verständnis der Funktionsweise der Wetter- und Klimamaschine, die wir Erde nennen, und entdecken Sie, wie wir angesichts enormer Veränderungen widerstandsfähig sein können.
 
5. Oktober | 21:00 Uhr | Blackbox PUBLIKA
Die Ausbeutung der Wälder

Reg. Manfred Ladwig und Thomas Reutter, 97 min, Deutschland 2018

Der Film befasst sich mit der fortschreitenden Zerstörung von Wäldern auf der ganzen Welt und mit den Maßnahmen, die Organisationen wie der Forest Stewardship Council ergreifen, um diese wichtigen Teile unseres Ökosystems zu schützen. Um zu sehen, ob der FSC die Zerstörung des Dschungels stoppen kann, haben Manfred Ladwig und Thomas Reutter monatelang an den globalen Brennpunkten der Abholzung gedreht.

 

Journalism campus

4. Oktober | 16.00 bis 17.00 Uhr | Blackbox PUBLIKA
Panel: Gimme some truth – Journalism in an alternative-fact, post-truth world. Is the media the victim or the perpetrator?

Nachrichtenorganisationen und Journalisten setzen sich jetzt mit #fakenews auseinander. Mit zuletzt weitergeleiteten WhatsApps, die „Nachrichten“ enthalten, werden sie für die Massen immer glaubwürdiger. Daher müssen Nachrichtenorganisationen neue Ziele finden, um Fakten von Fiktionen zu unterscheiden. Aber sind Nachrichtenorganisationen unfehlbar? Können wir in einer Welt in der Nachrichtenunternehmen mehr Leser brauchen, als es Menschen wichtig ist Nachrichten zu lesen, Journalisten vertrauen, die uns sagen was wir wissen müssen, anstatt was wir wissen wollen?

Der deutsche Journalist, Autor und Filmemacher Dr. Markus Heidingsfelder wird einer der Diskussionsteilnehmer sein. Heidingsfelder arbeitet als Dozent für Sozialtheorie, Kulturtheorie und Medien an der Xiamen University und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung als unabhängiger Print- und Online-Journalist für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften.
 

Cooler junior

5. Oktober | 11.00 bis 12.30 Uhr | Blackbox PUBLIKA
Launch: Das RIMBA-Kartenspiel
 
Wir freuen uns auch bekannt zu geben, dass unser Science Film Festival Partner Ecocentric Transitions ein neues Kartenspiel names RIMBA herausbringen wird. Das Spiel wurde entwickelt, um die Menschen mit dem malaysischen Ökosystem und seinen Tieren vertraut zu machen.
 
Das Cooler Lumpur Festival wird vom Goethe-Institut Malaysia unterstützt.
 

Details

MAP Publika, white box