Film-Vorführung
Der junge Törless

Der Junge Törless
© Seitz Film

Thai Film Archive, Salaya

1966, Deutschland, Frankreich, 87 min
Regie: Volker Schlöndorff
Genre: Drama

 
In einem österreichischen Jungeninternat der frühen 1900er erzählt „Der Junge Törless“ eine Entstehungsgeschichte des Faschismus, als ein schüchterner Junge das sadistische Verhalten seiner Mitschüler beobachtet. In seiner Adaption des Romans von Robert Musil stellt der Regisseur Volker Schlöndorff eine scharfe Analogie zwischen Schule und Gesamtgesellschaft dar und gilt dadurch als Mitbegründer des Neuen Deutschen Films. Der Film wurde 1966 in Cannes mit dem Kritikerpreis der FIPRESCI-Jury ausgezeichnet.

Details

Thai Film Archive, Salaya

Sprache: Deutsch mit englischen und thailändischen Untertiteln
Preis: Eintritt frei

+66 (0) 2 482 2013-14
filmarchivethailand@gmail.com