Für Hospitierende
Iran-Horizonte

Iran-Horizonte: Für Hospitierende Foto: GaudiLab / Shutterstock.com

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss, Deutschkenntnisse auf B2-Niveau und erste Berufserfahrungen?
Sie sind aufgeschlossen für Weiterbildung und internationalen Austausch zur Stärkung Ihres Heimatlandes Iran?

Dann bewerben Sie sich jetzt für ein Stipendium im Rahmen des Projekts „Iran-Horizonte: Chancen für die Zukunft“, das im Herbst 2019 erneut stattfinden wird!
Die Hospitationen beginnen voraussichtlich Anfang September und enden Mitte November 2019.

Das Stipendium beinhaltet folgende Kosten:

  • Flugkosten Teheran – Berlin – Teheran
  • Reisekosten zum Unternehmen und zurück nach Berlin
  • die Kosten für das Visum
  • die Kosten für alle relevanten Versicherungen
  • Sprachkurs und interkulturelles Training
  • Rahmenprogramm in Berlin
  • Unterkunft während der gesamten Zeit
  • Lebenshaltungskosten in Höhe von 1.500 Euro (in bar) für die achtwöchige Hospitation
  • Tagegeld für die Zeit in Berlin (für Verpflegung und öffentlichen Personennahverkehr)
Für Kosten, die darüber hinausgehen (z.B. eigene Freizeitgestaltung, Reisen in Deutschland), müssen Sie selbst aufkommen.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte bewerben Sie sich im ersten Schritt über das Bewerbungsformular
Im Anschluss melden wir uns per E-Mail bei Ihnen. 
Wenn Sie für ein Stipendium in Frage kommen, werden wir entsprechende Unterlagen bei Ihnen anfordern.

Bitte bereiten Sie die folgenden Dokumente vor:
  • Ihren aussagekräftigen Lebenslauf (ca. 1 - 1 ½ Seiten, auf Deutsch),
  • ein Motivationsschreiben (eine Seite auf Deutsch), das die Frage beantwortet, warum Sie an dem Programm teilnehmen möchten,
  • Ihr Universitätsdiplom, Ihre Arbeitszeugnisse (müssen nicht übersetzt werden)
  • einen Nachweis, dass Sie das Sprachniveau B2 erreicht oder bereits abgeschlossen haben
  • eine Kopie der ersten Seite Ihres Passes
Nach Ende der Bewerbungsfrist (30. April 2019) werden wir bei Vorliegen aller Unterlagen kurze Telefoninterviews mit Ihnen führen.
Anschließend versuchen wir, ein passendes Unternehmen für Sie zu finden.

Rückfragen richten Sie bitte ausschließlich an iran-horizonte@goethe.de.