Stimmen zum Projekt
Iran Horizonte

Iran-Horizonte: Stimmen zum Projekt Foto: Rawpixel.com / Shutterstock.com

„Vor dem Start des Projekts habe ich gehofft, die Arbeitskultur und das Leben in Deutschland kennenzulernen, damit ich den Grund des Erfolgs der deutschen Firmen im Bereich Technologie und Wirtschaft verstehe.
Ich hoffe, dass dieses Programm neue Horizonte für mich öffnet, zum Beispiel mehr Zusammenarbeit mit deutschen Firmen.“
Mostafa Aghebeigi, Hospitant aus dem Fachbereich Maschinenbau im Durchgang 2017

„Ich konnte mit diesem Projekt zielführend meine fachlichen Kenntnisse vertiefen. So lernt man nicht nur eine andere Sprache, sondern auch andere Menschen kennen und erfährt viel über die Kultur eines Landes.“
Sara Karami, Elektroingenieurin und Hospitantin im Durchgang 2017