Deutsch und Fußball Mit Deutsch zum Titel

Startschuss für die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland
Startschuss für die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland | Foto: Bits and Splits © Adobe Stock

Was haben Deutschunterricht und Fußballtraining gemeinsam? Im Projekt Mit Deutsch zum Titel! auf jeden Fall viel Spaß: Die Schulteams, die auf dem Spielfeld und im Klassenraum die meisten Siege erzielten, bekamen den Pokal. Mit den Materialien können auch Sie die Fußball-WM in Ihren Klassenraum holen.
 

Deutschlernen mit einem der beliebtesten Hobbys, dem Fußballspielen, zu verbinden, motiviert Schülerinnen und Schüler besonders für die Fächer Deutsch und Sport. Daher war das die Kernidee des im Vorfeld der Fußball-WM durchgeführten Projekts Mit Deutsch zum Titel!. Das vom Goethe-Institut Moskau realisierte Projekt beinhaltet drei sich ergänzende Bestandteile.

Die Posterausstellung Ein Ball - viele Geschichten: Fußballnation Deutschland stellt die Geschichte und Gegenwart des Fußballs in Deutschland dar und wurde durch spezielle DaF-Materialien erweitert. Damit ist die Ausstellung ein Lernort der Geschichte und Sprache.

Im Rahmen des Schulturniers Goethe-Pokal setzten Lehrkräfte in ihren Klassen das Lernprogramm Deutsch und Fußball um. Die 13- bis 14-jährigen Schülerinnen und Schüler der sechsten bis siebten Klasse lernten Deutsch und trainierten Fußball, um bei den Turnieren zwischen mehreren Schulen einer Stadt in den beiden Disziplinen gegeneinander anzutreten. Die Punkte, die die jeweilige Mannschaft beim Abschlusstest des Deutschprogramms erlangte, wurden bei den Ergebnissen der Fußballspiele miteingerechnet. In jeder Stadt bekam die Schulmannschaft den Goethe-Pokal, die insgesamt, also im Deutschprogramm und im Fußballturnier, am besten abschnitt.

Beim Online-Wettbewerb Bundesliga total! mussten sich klassenübergreifende Schulmannschaften als Bundesliga-Kenner beweisen.

Fußball im Deutschunterricht und Deutsch in der Sporthalle Fußball im Deutschunterricht und Deutsch in der Sporthalle | Foto: Taissia Spektor

Vorteile extracurricularer Lernprogramme

Das Lernprogramm des Goethe-Pokals fand außerhalb des regulären Stundenplans statt. Diese Unterrichtsform, die 2015 verbindlich in Russland eingeführt wurde, gewinnt an Schulen zunehmend an Bedeutung. Zum einen wird dadurch eine breite Palette von Lernangeboten geschaffen, die den wahren Interessen und Neigungen der Schülerinnen und Schüler entspricht. Zum anderen können Lehrende neue Methoden und Formate ausprobieren, wie zum Beispiel das Co-Teaching von verschiedenen Fachlehrkräften im Rahmen der CLIL-Methode.

Mit der Kombination von Deutsch und Fußball motiviert man sogar nicht so fremdsprachenaffine Lernende. Mit der Kombination von Deutsch und Fußball motiviert man sogar nicht so fremdsprachenaffine Lernende. | Foto: © Taissia Spektor Das Lernprogramm Deutsch und Fußball hat an den beteiligten Schulen Deutsch- und Sportlehrkräfte zusammengebracht. So haben Schülerinnen und Schüler beim Sportunterricht etwa deutsche Vokabeln genutzt und beim Deutschunterricht über ihr Fußballtraining berichtet. Nicht nur Lehrkräfte waren für den Transfer der Lerninhalte zwischen den beiden Fächern verantwortlich. Vor allem waren es die Schülerinnen und Schüler selbst, die ihre eigenen Erfahrungen und neue Kompetenzen ganz im Sinne der Individualisierung der Lernprozesse und der Lernerautonomie in den beiden Fächern einbringen konnten. Das Zusammenspiel dieser beiden Fächer sprach insbesondere nicht so fremdsprachenaffine Lernende an und brachte ihnen erste Erfolge beim Deutschlernen.

DaF-Materialien des Goethe-Pokals

Das Lernprogramm im Fach Deutsch umfasst 28 Unterrichtseinheiten und ist für Schülerinnen und Schüler des Sprachniveaus A1 bis A2 konzipiert. Das Programm ist modular und beinhaltet folgende Einheiten:
  1. Fußball-ABC
  2. Internationale Meisterschaften
  3. Fußballfans und Leidenschaften
  4. Fußball in Deutschland
Das auf ein ganzes Schuljahr ausgerichtete Materialienset setzt sich aus folgenden Elementen zusammen:
  • Materialien für den Präsenzunterricht (je 1 UE pro Woche): Arbeitsblätter mit Aufgaben, Spiel- und Bastelvorlagen, detaillierte Lehrerhandreichungen
    (Russischsprachige Erklärungen, die an einigen wenigen Stellen existieren, sind in einer extra Tabelle mit englischsprachigen Äquivalenten versehen)
  • In Russland zugänglicher Online-Kurs mit diversen Übungen und Aufgaben entsprechend der vier thematischen Module: Übungsvorlagen aus dem Online-Kurs auch im PDF-Format
  • Lösungen für die Arbeitsblätter

Andere Fußballmaterialien für den DaF-Unterricht

Das Deutschlandlabor geht gängigen Klischees über die Deutschen auf den Grund und zeigt ein vielfältiges Bild der Gesellschaft. Natürlich beschäftigen sich Nina und David auch mit Fußball. Zu dem Video gibt es auch Arbeitsblätter und Lehrerhandreichungen.
URL: https://www.goethe.de/de/spr/ueb/dlb/fbl.html 

 
Die Podcasts informieren über alles, was in Deutschland auf und neben dem Fußballplatz passiert. Zu jedem Podcast gibt es ein Quiz. Für Lehrkräfte stehen auch noch zusätzliche Unterrichtsmaterialien bereit.
URL zu Podcasts: http://www.goethe.de/ins/us/saf/prj/stg/soc/pdc/deindex.htm
URL zu Unterrichtsmaterialien: http://www.goethe.de/ins/us/saf/prj/stg/tte/ftf/deindex.htm
32 Fußballnationen kämpfen ab 14. Juni um den Sieg bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland. PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus diesen Ländern beantworten Fragen rund um das Thema Fußball.
URL: http://www.pasch-net.de/de/pas/cls/sch/jus/spo/21261655.html
Über Fußball Sprechen ist gar nicht so einfach. Diese Wörter und Ausdrücke mit Erklärungen helfen den Schülerinnen und Schülern dabei.
URL: http://www.pasch-net.de/de/pas/cls/sch/jus/spo/3321602.html
Vom WM-Quiz bis zum Fußballer-Portrait: Während die Profi-Fußballer sich auf das nächste Spiel vorbereiten, bietet „Deutsch für dich“ mit kostenlosen Übungen ein Deutsch-Training rund um das Thema Fußball.
URL: www.goethe.de/dfd
Diese Materialien bereiten Schülerinnen und Schüler (Sprachniveaustufen A1+ und B1+) auf die Inszenierung einer Fernseh- oder Radiosendung im Stil der Sportschau vor.
URL: https://www.goethe.de/de/spr/mag/20770212.html
Zur Fußballeuropameisterschaft 2012 in Polen wurden Materialien für die Sprachniveaus A1 und B1 sowie didaktische Materialien für außerschulische Materialien entwickelt.
URL: https://www.goethe.de/ins/pl/de/spr/eng/dri.html
Nun können Sie die Euphorie vor der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland nutzen und  Fußball in Ihre Deutschunterricht und vielleicht auch Deutsch in die Sporthalle holen.