Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Cafe Goethe Netiquette© GettyImages

Café Goethe
Netiquette

Hier geben wir Ihnen Tipps zum Verhalten und zu den Kommunikationsregeln in unserer Online-Veranstaltung. Wenn sich alle an diese Netiquette halten, können interessante Diskussionen und ein Umfeld entstehen, zu dem alle Teilnehmenden gerne beitragen.

Wir bitten daher folgende Aspekte zu beachten:

  1. In jeder Sitzung werden zwei thematische Gesprächsanreize in den Raum gestellt, die Sie als Diskussionsbasis aufgreifen können, aber nicht müssen. Wurde mit einem Thema begonnen, bleiben Sie dabei und gehen sachlich und respektvoll auf Beiträge der Gruppe ein.
  2. Wenn Sie einem Beitrag eines/r anderen Teilnehmenden widersprechen, kritisieren Sie nicht den/die Verfasser*in, sondern den Inhalt des Beitrags. Jegliche Arten von Beleidigung oder Diskriminierung anderer sind nicht gestattet. Äußern Sie nichts und laden keine Medien hoch, die die Gefühle oder die religiösen und politischen Ansichten anderer Menschen verletzen können.
  3. Bitte beachten Sie, dass das Teilen Ihres Bildschirms im Plenum nicht ohne Genehmigung des Hosts gestattet ist.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie nichts schreiben und keine Medien teilen, die Gewalt, pornografische oder diskriminierende Inhalte enthalten.
  5. Das Café Goethe darf nicht für Werbung genutzt werden. Von Beiträgen, in denen kommerziell oder privat Waren oder Dienstleistungen angeboten werden, ist abzusehen.
  6. Persönliche und personenbezogene Daten anderer dürfen nicht von Ihnen veröffentlicht werden.


Halten Sie sich nicht an die Netiquette, müssen wir eingreifen:

Wenn wir merken, dass eine Diskussion aus dem Ruder läuft oder uns Beiträge unangemessen erscheinen, greifen wir frühzeitig ein und verweisen auf unsere Netiquette. Dies ist als Verwarnung und „gelbe Karte“ anzusehen. Zudem behalten wir uns vor, entsprechende Beiträge nach eigenem Ermessen (kommentarlos) zu entfernen und Teilnehmende ggf. aus der Sitzung zu entfernen („rote Karte“).

Links dürfen im Chat gerne verwendet werden, zum Beispiel um auf weiterführende Informationen zu einem Thema hinzuweisen. Das Goethe-Institut e. V. ist nicht für die verlinkten Inhalte verantwortlich und prüft diese nicht. Wir behalten uns aber vor, Links zu entfernen, falls die verlinkten Inhalte gegen die oben genannten Regeln verstoßen.



Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 

Top