Die hat Nerven!

Die hat Nerven!
Copyright: John Hogg

Nackt liegt die Tänzerin auf dem Boden, bekleidet lediglich von Licht. Man sieht ihr Herz, ihre Nervenbahnen. Als würde sie durchleuchtet. Zu privat? Intimsphäre ist das Thema der Tanzperformance „private spaces“. Das Publikum ist mittendrin, denn die Tänzer bewegen sich durch den Raum, eine klassische Bühne gibt es nicht. Die Kölner Tanzkompanie Silke Z. / resistdance war mit ihrem Stück auf Einladung des Goethe-Instituts zu Gast im Soweto Theatre in Johannesburg.