Wer dichtet so spät ...

Wer dichtet so spät ...
Copyright: Darius Jurevičius

In einer Bar in Vilnius: Die litauische Lyrikerin Gabrielė Labanauskaitė bringt zusammen mit der deutschen Dichterin Nora Gomringer Gedichte auf die Bühne: „Poesie zwischen Leben und Wahrheit“ Traditionellen Germanisten könnte bei der mit Beats unterlegten Version von Goethes Erlkönig aber der Atem gestockt haben. Die deutsch-litauische Lyrikdarbietung war Teil des Programms des Goethe-Instituts der Buchmesse in Vilnius.